Video: Vergessene Bücher

Aus der Reihe: Vergessene Bücher

Ich lese aus alten Büchern oder aus Büchern, die nicht mehr verlegt oder gedruckt werden und in Vergessenheit geraten sind… hier also die erste Lesung:

Video 1 – Teil 1

[myvideo 4875617]

Video 1 – Teil 2

Gehirnkicker-frequenzen-meditation-binaurale-beats

[myvideo 4875800]

Share:

7 Kommentare zu “Video: Vergessene Bücher

  1. Hallo Jonathan,
    ich hab mir gerade die Geschichte angehört und den Film angeguckt – was für eine tolle Idee! Hat mir sehr gefallen :-)
    Danke für die immer tollen Einträge, bin fast jeden Tag hier!
    Liebe Grüsse,
    Christine

    P.S.: gestern hab ich die “Double Induction” zum ersten Mal gehört…kann aber nicht definieren wie ich mich danach gefühlt hab…irgendwie leer und impulslos…aber interessant, werde mal weiterhören :-)

  2. Ja, möchte mich den beiden Vorschreibern anschließen: Tolle Idee!!!!! :-) Ist noch mal ein ganz anderes Gefühl, die Geschichte vorgelesen zu bekommen, teilweise sind ja Betonungen und Pausen ganz anders, wie wenn man selbst lesen würde. Und einige Passagen werden einem wieder neu bewusst! Dazu die interessante Umgebung, der Sprecher, der Raum, die Bibliothek, das Feuer! Da bekommt man richtig Lust, noch mehr zu hören/zu sehen: :-)

    Liebe Grüße, Giza

  3. @Christine:
    Ich hoffe, Du kannst jetzt mehr verzeichnen. :-)

    @Giza:
    Sicherlich kommt noch das eine oder andere Buch in einem weiteren Video. :-) Ich denke auch darüber nach in Form eines Vlogs etwas vorzulesen. Mal schauen. Das ist sicherlich nicht mehr oder weniger aufwendig, kann ich mir vorstellen.
    Liebe Grüße an Euch alle, Jonathan

  4. Sehr kreativ, das war mir bisher noch unbekannt. Es ist eine geniale Möglichkeit Bücher in anderer Form zu visualisieren. Sie bekommen eine zweite Dimension dadurch. Besonders Hörbücher wie z.B. “Die Ästhetik des Widerstands” von Peter Weiss und “Das Buch von allen Dingen” von Guus Kuijer eignen sich dazu gut.

  5. Hallo Jonathan
    Leider kann man die Seite nicht aufrufen.
    Es kommt folgende Meldung
    Kein Verbindungsversuch unternommen: Mögliches Sicherheitsproblem

    Firefox hat ein mögliches Sicherheitsrisiko erkannt und daher http://www.myvideo.de nicht aufgerufen, denn die Website benötigt eine verschlüsselte Verbindung.

    Nach den tollen Kommnetaren würde es mich interessieren, was Du dort geschriben hast.
    Danke auch für Deine Veröffentlichungen.
    Liebe Grüsse
    Nico

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.