Bücher von Jonathan Dilas – aka der Matrixblogger

Bücher vom Matrixblogger


Bücher von Jonathan Dilas - aka der Matrixblogger1. Luzides Träumen, Astralreisen und die Zirbeldrüse

(Sachbuch von Jonathan Dilas)

Jonathans neuestes Buch ist nun als E-Book und als Taschenbuch im Handel offiziell erhältlich! Ganze 380 Seiten, mit Theorie, Technik und Praxis zu allen drei der genannten Themen.

Jonathan Dilas präsentiert mit diesem Werk ein praktisches Buch zum Erlernen der bewussten Auslösung luzider Träume und außerkörperlicher Erfahrungen sowie die systematische Entkalkung der Zirbeldrüse, um seine intuitiven und hellseherischen Kräfte zu reaktivieren, die Manipulationen unserer Zeit schnell zu durchschauen und zu neuer Gesundheit zu gelangen.

Gehirnkicker Binaural Beats und Onlineseminare

Das luzide Träumen ist die Kunst, sich seines Traumes bewusst zu werden, während man ihn träumt. Sofort stellt sich dann eine unglaubliche Klarheit ein und der Traum wird qualitativ und wahrnehmungstechnisch wie ein Ereignis im Alltagsleben erfahren, nur mit dem Unterschied, dass plötzlich alles durchführbar ist! Durch die Luft fliegen, Prüfungen trainieren, sportliche Höchstleistungen erreichen, ein Candle-Light-Dinner mit Megan Fox oder Johnny Depp sind nur ein paar Beispiele, die in solchen Augenblicken erhältlich sind. Die Möglichkeiten sind also unbegrenzt.

Außerkörperliche Erfahrungen sind die Krönung des Träumens, denn hier lernt man seinen Geistkörper von seinem physischen Körper zu trennen und kann für kurze Zeit ins Jenseits überwechseln und im Anschluss unbeschadet zurückkommen. Der Astralkörper ist jener Körper, in den jeder Mensch spätestens dann überzuwechseln hat, sobald er stirbt. Doch es ist möglich, diesen Körper bereits vorher zu nutzen und temporär einzusetzen.

Astralreisen Online seminar Monroe

Die Zirbeldrüse wurde durch die Aufnahme von Fluorid verkalkt. Die meisten Menschen haben Fluorid über Wasser, Zahnpasta und Salze aufgenommen. Eine Kalkkapsel umfasst nun die Zirbeldrüse und blockiert die Fähigkeit des Hellsehens, der schnellen Erkennens von Manipulationen, die Intuition und lässt zusätzlich den Körper schneller erkranken. Stundenlange tägliche Meditation oder die Entkalkung der Zirbeldrüse, mit einigen einfachen Schritten, bewirkt eine Reaktivierung derselben und in diesem Buch wird genau erklärt, wie dies erreicht wird.

Dieses Buch kann HIER bestellt werden!


Jonathan-Dilas-Spirituelle-Dissoziation“Spirituelle Dissoziation – Die Master-Technik für Astralreisen, Selbsterkenntnis und Erleuchtung”
Die in uns schlummernde Superkraft: Die konstruktive Dissoziation

(Neuestes Sachbuch von Jonathan Dilas)

Superhelden sind auf die seltsamste Art und Weise zu ihrer Superkraft gelangt. Oftmals waren sie zu Anfang erschüttert, irritiert und wollten diese so schnell wie möglich wieder loswerden. Eine Superkraft ist nicht ganz so einfach zu kontrollieren, weil diese nicht mit einem Handbuch mitgeliefert wird… Doch dies ist das Handbuch!

Die Technik der konstruktiven Dissoziation bewirkt nicht nur das Astralreisen in 3 Minuten, sondern öffnet Portale in alternative Realitäten, bewirkt Spontanheilungen, steigert die Traumerinnerung, öffnet die Chakren, entfernt Fremdinstallationen und Manipulationen aller Art und öffnet die Zirbeldrüse. Keine Technik ist so stark wie die konstruktive Dissoziation.

Dieses Buch kann HIER bestellt werden


Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerTräume, Traumanalysen und alternative Realitäten
Ein Forschungstagebuch über Bewusstseinserweiterung durch außerkörperliche Erfahrungen, Klarträume und veränderte Bewusstseinszustände

(Sachbuch von Jonathan Dilas)

Jonathan Dilas gibt Ihnen hier einen exzellenten Einblick in die Welt der praktischen Arbeit, indem er erstmals sein Traumtagebuch mit ausführlichen Berichten vom Rande der vertrauten Realität und aus den Tiefen einer unbekannten und grenzwissenschaftlichen Realität offenbart. Schon seit 1993 hat er immer wieder Erlebnisse aus veränderten Bewusstseinszuständen notiert und festgehalten.
Darüber hinaus verrät er praxisnahe Tipps und Tricks, wie man selbst zu derartigen spektakulären Ergebnissen kommen kann. Dies macht das Buch nicht nur für Anfänger interessant – auch Fortgeschrittene können hier neue Techniken und Ideen erfahren. (Erhältlich im Bohmeier-Verlag und bei Amazon als Taschenbuch)

Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerTelepathie, Hellhören und Channeling
– Verstehen, Erlernen, Anwenden –

(Sachbuch, von Jonathan Dilas)

Stimmen hören, Gläser rücken, Gedanken lesen – diese Phänomene haben schon immer die Faszination der Menschen geweckt. Gleich, wie man solchen Erscheinungen gegenüber stehen mag, entzieht sich wohl kaum jemand gänzlich der Neugier, ob und wie solche Erscheinungen möglich sind. Einige Antworten auf diese Fragen gibt der Bewusstseinsforscher Jonathan Dilas im vorliegenden Buch.
Dieses Buches ist aber nicht einfach eine theoretische Abhandlung oder eine wissenschaftliche Überblicksarbeit, sondern in jeder Hinsicht ein Praxisbuch. Alle Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen des Autors, die er in jahrelanger, persönlicher Erkundung gesammelt und dokumentiert hat. Er berichtet daher quasi “live aus der Channeling-Praxis” anstatt sich in den Bereich des Analytischen oder Spekulativen zurückzuziehen. Gleich mehrere Wesenheiten lässt er dabei zu Wort kommen.
Aber das Buch versteht sich auch als Leitfaden, der den Leser behutsam zu einer eigenen Annäherung an das Thema Telepathie in ihren verschiedenen Variationen heranführt. Mithilfe des umfangreichen Übungs- und Sitzungsmaterials, vor allem aber durch die anschauliche Darstellung zeigt Jonathan Dilas insbesondere den Prozesscharakter beim Empfang “fremder” Gedanken auf: Die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, das Erkennen vollständiger Nachrichten und nicht zuletzt die kritische Auseinandersetzung mit Wesenheiten und ihren Botschaften. Dazu gehört auch, eine förderliche Grundhaltung zu telepathischen Phänomenen zu vermitteln, die sich einerseits durch Offenheit, andererseits durch ein gesundes Hinterfragen auszeichnet. Eine solche Einstellung beugt Leichtgläubigkeit und Abhängigkeit vor, – aber auch den Zweifeln, die letztendlich den Kontakt blockieren können.
Die Lektüre erlaubt daher dem Anfänger einen leichten Einstieg in das Gebiet der Telepathie und eröffnet gleichzeitig dem mit Channeling und Ähnlichem bereits vertrauten Leser neue Zugänge. Unsere natürlichen Kommunikationsfähigkeiten jenseits der fünf üblichen Sinne zu stärken und auszubilden, darauf zielt das hier dargelegte Wissen. Telepathen und Medien mögen außergewöhnlich begabte Menschen sein, die Anlagen und Voraussetzung zu ihren Fähigkeiten tragen wir jedoch alle in uns und wir alle können sie kultivieren.


Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerDas verzweifelte UFO-Geheimnis
UFOs, Stargates, Zeitreisen, Verschwörung und Außerirdische

(Sachbuch von Jonathan Dilas)

In diesem verblüffenden Werk stellt der Autor eine Reihe von hervorragend und in sich geschlossenen recherchierten Themen vor, die sich mit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung zum Thema UFOs und Außerirdische befassen.

Geheime Projekte wie das Stargate, außerirdische Besucher auf der Erde, UFOs in Deutschland, Wurmlöcher, Zeitreisen, geheime Missionen, das pluralistische Universum, das Bermuda Dreieck, Chemtrails sowie die umstrittene Hohlwelt sind Teil dieses spannenden Buches. Das letzte Kapitel liefert sehr interessante Hinweise auf die strikten und verzweifelten Geheimhaltungs-Motive der globalen Regierungen.

Ein spannendes Sachbuch für jeden, der sich für UFOs und Außerirdische interessiert.


Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerTanja träumt
Abenteuer in Australien und auf dem Mars

(Fantasyroman von Jonathan Dilas)

Tanja Teller, als 13jährige Tochter von Isabel und Ronald Teller, zieht in die Einöde Australiens. Der Schulweg ist viel zu weit und Tanja nimmt darum per Funk täglich am Fernunterricht teil. Dabei lernt sie die Jungs Sam, Steve und Pete kennen. Nachts hingegen eröffnet sich ihr unvermittelt das Land der Träume und sie führt ein geheimes Tagebuch mit Zeichnungen und Erlebnisberichten aus dieser fremden und abenteuerreichen Welt. Später entdeckt sie, dass sie die Jungs aus dem Fernunterricht ebenfalls in ihre Träume holen kann. Gemeinsam entdecken sie ein unglaubliches Rätsel und Tanja beginnt, sich an ein Leben als Ägypterin zu erinnern.

Tanja landet in ihren Träumen immer wieder auf einem Hügel, auf der eine geheimnisvolle Säule mit ägyptischen Hieroglyphen steht. Es scheint, als stünde die Säule dort bereits seit sehr langer Zeit. Sie versucht diese Schriftzeichen vergeblich zu entziffern, aber es gelingt ihr nur mithilfe des klugen Kopfes und Schulfreundes Steve. Die Schriftzeichen erwähnen die Spaltung einer Welt in zwei Teile und der Name Tanja taucht zu ihrer großen Überraschung ebenfalls in den alten Schriftzeichen auf. Sie erfahren, dass es drei dieser Säulen gibt und dass die letzte ein Tor in eine weitere Welt öffnet. Tanjas Geheimnis scheint in Gefahr zu geraten, als Besuch aus London von einem langjährigen Freund der Eltern mit Namen Robert droht. Ein alter Mann, der nicht einmal ohne zitternde Hände ein Frühstück zu sich nehmen kann. Doch seine scheinbare Gebrechlichkeit erweist sich als ein Trick, denn sie erfährt schnell, dass Robert ebenfalls ein guter Träumer ist und es ihm keine Probleme bereitet, ihre Traumwelt zu betreten… Ein Fantasy-Roman für Jung und Alt.


Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerGeschichten aus fernen Traumwelten
Geschichten aus Träumen transkribiert.

(Kurzgeschichten aus den Träumen von Jonathan Dilas, aka Matrixblogger)

Der Autor trainierte jahrelang die Kunst des Träumens und entwickelte aus ihnen komplexe Kurzgeschichten, in denen es um Erlebnisse im Jenseits, Auseinandersetzungen mit Albträumen, Werwölfen, Vampiren und anderen seltsamen Wesen aus den Tiefen des Unterbewusstseins geht. Doch braucht man hier nicht eine düstere, negative Welt erwarten, sondern vielmehr einen spielerischen Umgang mit der Welt der Träume sowie eine konkretisierte Darstellung verborgener Welten, die der Mensch jeden Morgen nach dem Erwachen oftmals augenblicklich vergisst. Mit vielen Träumen, die zu Kurzgeschichten umgewandelt wurden. Mystisch und paranormal.


Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerDie Suche eines Träumers
Gedichte mit Gänsehautfaktor – zur Unterstützung der Bewusstseinserweiterung”

(Bewusstseinserweiternde Gedichte von Jonathan Dilas)

Auf dem Weg durch das Leben und zur Selbsterkenntnis stellte der Autor Jonathan Dilas exklusiv nahezu 100 Gedichte zusammen, die Gänsehautfaktor garantieren. Nicht nur sind viele seiner Gedichte durch seine eigenen nächtlichen Träume inspiriert, sondern demonstrieren ein komplexes System, um das Labyrinth des Unterbewusstseins zu verstehen. Hierzu bedient er sich kleiner Tricks, um den Verstand zu umgehen und seine Gedichte direkt auf das Unterbewusstsein spürbar einwirken zu lassen.


Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerDas Selbst im Selbst
Mit spirituellen Gedichten und Geschichten

(Hörbuch von Jonathan Dilas)

Jonathans erstes Hörbuch als MP3 mit Kurzgeschichten und Gedichten, die er auf seinem spirituellen Weg verfasst hat. Mit einer Einleitung der Autorin Esther Grau.

Ein kleines Abenteuer voller Magie und Bewegung. Hierbei sind insbesondere die Kurzgeschichten ursprünglich Träume gewesen und zu Geschichten umgeschrieben worden. Zudem sind die Gedichte so verfasst, dass sie kunstvoll den Verstand umgehen, um das Unterbewusstsein direkter anzusprechen. Dies kann eine kurzzeitige Bewusstseinserweiterung bewirken.

Mit satten 61 Minuten purer Lyrik & Prosa. Jonathans Lyrik bzw. Gedichte, die sich nicht reimen wollen, sind oft festgehaltene Erinnerung seiner Reisen durch die Tiefen der Psyche. Nicht immer einfach zu verstehen, doch sollen diese Texte auch das Unterbewusstsein ansprechen und nicht das denkende Ich. Es macht einfach Freude, es sich anzuhören und sorgt für viele lichte Momente.


Bücher von Jonathan Dilas - aka der MatrixbloggerSternenstaub

(High-Fantasy-Roman/Anthologie – veröffentlicht im NOEL-Verlag)

Fantasy-Geschichte mit dem Krieger Waldor und der Elbe Nilbria in einer uns unbekannten Welt mit anderen Kontinenten und anderen Ländern. Sie begegnen sich in einem Kampf gegen einen übermächtigen Gegner und beschließen, sich zu verbünden, obwohl sie so unterschiedlich sind und aus unterschiedlichen Ländern stammten. So lernt Waldor die Welt der Elben kennen und wie man in sie hineingelangen kann. Die Elbin Nilbria hingegen ist geschockt von den rüden Einstellungen Waldors.

Hier gelang es Jonathan Dilas innerhalb eines Wettbewerbs für Fantasygeschichten, den 6. Platz unter unzähligen Teilnehmern zu erreichen. Aus dem Grund wurde seine Geschichte in diesem Buch veröffentlicht.


Mehr Veröffentlichungen von Jonathan Dilas finden sich HIER!

Bücher von Jonathan Dilas - aka der Matrixblogger