Dissoziation: Psychischer Sinn 9: Loslösung von der Tarnung (2. Enttarnung)

Dissoziation-neunte-psychische-sinnjpg

Die Dissoziation ist die Technik überhaupt, die ich entwickelt und bereits unterrichtet habe. Sie ist der Schlüssel für sämtliche erreichbare spirituelle Erfahrungen, die man sich nur vorstellen kann, und liefert zudem auch Unterstützung im persönlichen und finanziellen Umfeld. Hier geht es um die zehn psychischen Sinne als Äquivalent zu den fünf physischen Sinnen…

Erst durch die Aktivierung des neunten psychischen Sinnes folgt auf die erste nun die zweite Enttarnung. Sie lässt sämtliche Illusionen, Träume, Persönlichkeiten und Welten durchschauen. Sie werden erkannt als Quanten- bzw. Simulationsrealitäten in absoluter Perfektion im Einklang mit der Ganzheit des Selbst. Zudem wird es dann möglich, jede Form anzunehmen und an jedem beliebigen Ort sein zu können, den man sich wünscht.

Weiterlesen »

Interview: Online-Kongress “Quantensprung”

Für die Freunde der Online-Interviews…: Es gibt wieder einmal ein neues Interview mit dem Matrixblogger im Rahmen eines Video-Online-Kongresses mit 29 anderen Interviewpartnern zum Thema “Quantensprung”. In diesem Interview wird über den Quantensprung gesprochen, der die Menschheit im Allgemeinen und die eigene Persönlichkeit betrifft. Wer dieses Paket bucht, erhält Folgendes:

  • Über 29 Experten teilen ihr Wissen mit Dir
  • Interviews auch nach dem Kongress erwerbbar
  • Und Du erhältst zwei tolle E-Books gratis als Dankeschön für Deine Anmeldung

quantensprung-online-kongress

Weiterlesen »

Traumnacht: Treffen mit Jane Roberts

traumnacht-traumspionage2

“Traumnacht” ist eine Reihe, in der ich mich bewusst darauf konzentriere, einen luziden Traum oder eine außerkörperliche Erfahrung zu erleben bzw. in der ich von einem interessanten oder außergewöhnlichen Traum oder von Erinnerungen aus meinem Unterbewusstsein berichte sowie von telepathischen Ankopplungen an andere Menschen (Traumspionage).

Als ich in diesem Traum zu mir kam und ich luzide wurde, verwandelte sich der trübe Traum direkt in Full HD 4k, sprich, mit einer hervorragenden Klarheit und spürbaren Intensität. Sofort entschloss ich mich dazu, die passive Luzidität zu praktizieren, um den Traum kräftig zu verlängern. Bei der passiven Luzidität weiß man, dass man träumt, aber mischt sich nicht in das Geschehen ein oder beeinflusst es…

Weiterlesen »

Video: Luzides Träumen – Ist der Alltag ein Traum?

Und wieder ein neues Video vom Matrixblogger auf dem Filme-Portal “Youtube” mit dem Titel “Ist der Alltag ein Traum?” online. Hier wird die Frage gestellt, wie man dem Titel unschwer entnehmen kann, ob der Alltag ein Traum ist, aber auch, wie es dazu kam… Ich wünsche viel Freude und ein paar schöne Minuten im verträumten Waking-Life-Stil…

ist Alltag ein Traum

CIA-Dokumente erwähnen Mars-Pyramiden via Remote Viewing

mars-pyramide-cia-remote-viewing

Die CIA erwähnt in einem umfangreichen Stapel mit über 13.000 Geheimdokumenten, dass sie bereits im Jahre 1984 unter dem Projekt “Mars Exploration” speziell ausgebildete Remote Viewer darauf angesetzt hatten, den Mars zu erforschen. Dabei wurden vorwiegend Gebäude als Zielobjekte gewählt, insbesondere Pyramidenstrukturen. Hierbei wurden den talentierten und trainierten Remote Viewern ein Umschlag übergeben, der bestimmte Koordinaten enthielt, doch der Zielort Mars wurde verschwiegen. Anhand dieser Koordinaten sollten sie unabhängig voneinander mitteilen, was sie aus der Ferne telepathisch dort wahrnehmen konnten…

Weiterlesen »

Gehirn auf LSD: Mikrodosierung Abschlussbericht – Biohacker (Teil 8)

gehirn-auf-lsd-gehirnscan

Persönlich habe ich die Mikrodosierung nun über 10 Wochen lang ausgetestet, ganz nach den Empfehlungen von Dr. Fadiman, und bin zu einem Ergebnis gekommen:

Zur Erinnerung: Die Mikrodosierung ist die Verabreichung von LSD in einer so geringen Menge, dass sie das alltägliche Bewusstsein kaum beeinflusst und man weiterhin seinen Routinen und Arbeiten nachgehen kann. Es geht bei der Mikrodosierung nicht darum, zu “trippen” bzw. die Kontrolle zu verlieren oder sich auffällig anders zu verhalten.

Wie viel nimmt man bei der Mikrodosierung? Eine Mikrodosis ist viel geringer als man vielleicht denkt. Auch sorgt diese minimale Dosis dafür, dass die Persönlichkeit in keiner Weise auffällig verändert wird. Doch kommen wir zu meinem eigenen Forschungsbericht, in der ich selbst zum Versuchskaninchen wurde…

Weiterlesen »

Kindergespräche: Leichen im Wasser

lustige-kindergespraeche

Der kleine Jonathan möchte gern aus dem Kinderparadies abgeholt werden… Gespräche mit Kindern sind manchmal sehr lustig,  vielseitig interpretierbar und gestaltungsfreudig. Zwar besitze ich keine Kinder und möchte auch keine haben, aber wenn ich mal welchen begegne, kommt es doch gelegentlich zu interessanten Dialogen…

“Du, Jonathan?”
“Ja?”
“Hier steht: Fische tun Leichen ins Wasser. Stimmt das?”
“Ja, natürlich.”
“Und gibt es viele Fische auf der Welt?”
“Ja, mehr als es Menschen gibt…”
“Und wieso sehen wir die Leichen dann nie im Wasser?”

Weiterlesen »

Video: Was ist Bewusstseinserweiterung?

In diesem Video erkläre ich, was Bewusstseinserweiterung ist und was das Ziel spirituellen Handelns darstellt. Zudem schildere ich auch, in welcher Hinsicht die Bewusstseinserweiterung überhaupt funktioniert und wie sie sich zusammensetzt…

https://youtu.be/OEGOTTXeiJM

Powered by WordPress