Chemtrails, seltsame Objekte, Flugscheiben und UFOs (Teil 6)

chemtrails-ufos-chemtrails

Ein Hobby-Filmer filmt und fotografiert seit vielen Jahren mit einer sehr guten Kamera Chemtrails und untersucht sie. Dabei stellt er Erstaunliches fest: Häufig entdeckt er mehrere Flugscheiben bzw. UFOs, die plötzlich in der Nähe von Chemtrails auftauchen und den Flugzeugen, die diese chemischen Stoffe ausscheiden, hinterherfliegen. Interessanterweise filmte er eine dieser UFOs, wie es in die Wolken hineinschoss!

Bisher habe ich einige Artikel zum Thema Chemtrails verfasst, die natürlich unterschiedlich aufgenommen wurden. Persönlich hatte ich viele Jahre nicht an Chemtrails geglaubt, aber diese auch nicht näher untersucht. Erst als ich mich dem Thema in tieferem Maße widmete, wurde deutlich, dass Chemtrails tatsächlich existieren… und noch viel mehr!

In der Nähe von Chemtrails können mit sehr guten Zoomkameras UFOs gesichtet und gefilmt werden, die die Chemtrail-Piloten verfolgen. Im Weiteren wurde mehrmals gefilmt, wie diese unbekannten Flugobjekte in die Chemtrails hineinfliegen oder sogar irgendwelche Objekte in sie hineinschießen. Im Weiteren sind Chemtrail-Flugzeuge gesichtet und gefilmt worden, welche festgehalten haben, wie diese Chemtrails ausstoßen und in wolkenreichen Gebieten den Düsenstrahl wieder ausschalten.

Es ist für die Bürger einer jeden Stadt nicht überprüfbar, inwiefern diese UFOs die Chemtrails fördern oder gar neutralisieren wollen. Auch ist nicht klar ersichtlich, welche Motive die Piloten der UFOs besitzen mögen.

Ebenso sind Chemtrails deutlich zu erkennen, die abrupt an einem bestimmten Punkt beginnen und wieder aufhören. Würde es sich hier um bestimmte Höhen handeln, die dafür sorgen, dass die Ausstöße ausschließlich Eiskristalle erzeugen, müsste der Übergang fließend und sicherlich nicht abrupt sein. Kein Feuchtgebiet kann eine so scharfe Grenze aufweisen.

Im Weiteren ist es mithilfe von Apps für Smartphones möglich, jedes Flugzeug über Flugradar zu identifizieren, inklusive Flughöhe und Anfangs- und Zielort. Die Flugzeuge, die Chemtrails ausstoßen, sind seltsamerweise selten bis kaum auf dem Flugradar zu identifizieren. Meistens handelt es sich um Militärmaschinen. Desweiteren wurde beobachtet, dass gelegentlich auch normale Passagierflugzeuge Chemtrails versprühen, aber ein anderes Verhalten aufweisen und keine Passagiere befördert wurden.

Es ist doch ein seltsamer Zufall, dass Chemtrails nur von jenen Flugzeugen erzeugt werden, die mit dem Flugradar nicht identifiziert bzw. deren Zielorte bestimmt werden können.

Interessanterweise existieren sogar Filmaufnahmen von Flugzeugen, z.B. einem Airbus, der in einer Entfernung von ca. 12 km Chemtrails ausstößt und deutlich mit einer Zoomkamera erfasst und gefilmt werden konnte, während andere Flugzeuge, welche nur Contrails ausstoßen, bereit in einer Entfernung von 5 km nur verwaschen und unscharf gefilmt werden können. Ein seltsamer Umstand, der noch nicht geklärt ist. Außerdem wurde ein ganz bestimmter Airbus an zwei Orten gleichzeitig gefilmt, dessen genaue Typbezeichnung und Registriernummer doppelt identifiziert wurde. Wie können zwei identische Maschinen an zwei Orten gleichzeitig sein, einer ohne Chemtrails und der andere mit?

Der ehemalige FBI-Agent Ted L. Gunderson behauptet nun, dass er genau wisse, wer hinter den Chemtrails stecke und gibt an, dass es ein Projekt der Regierung zur Wetterkontrolle sei und vor allem zur Dezimierung der Weltbevölkerung diene. Zudem werde Aluminium, Strontium und Barium in die Chemtrails gemischt, um die Weltbevölkerung ganz langsam und schrittweise zu verringern. Dahinter stecke die Angst der Elite, d.h. eine Gruppe an Multi-Milliardären, die Angst vor Überbevölkerung und Nahrungsknappheit besitze. Ob dies nun den Tatsachen entspricht, mag jeder selbst entscheiden, doch Chemtrails existieren und daran gibt es keinen Zweifel mehr.

Ich empfehle in jedem Fall einen Blick in die folgenden Videos zu werfen:

Video 1 – Proof that Chemtrails are real

Video 2 – Overcast Climate Geoengineering

Video 3 – Frankenskies

Video 4 – FBI-Agent packt über Chemtrails aus

Video 5 – Anonymous über Chemtrails

Video 6 – Chemtrail-Analyse die Dich weghaut

Zur Beseitigung von den Auswirkungen von Chemtrails sei Enterosgel empfohlen. Es beseitigt zwar nicht sämtliche Beeinflussungen, aber kann im Vorfeld schon sehr gut wirken. Zudem sei Chlorella empfohlen, eine Alge, die die von Chemtrails ausgeschiedenen Stoffe aus dem Körper wieder ausleitet.

~.~

Die besten und heißesten Tipps zu den Arbeiten des Matrixbloggers in der Öffentlichkeit:

1. Workshops für Interessierte zum Thema Astralreisen, luzides Träumen, Zirbeldrüsenaktivierung (3. Auge), Ufologie und Matrix u.v.m.
2. Youtube-Kanal – Der Matrixblogger ist nun bei Youtube dabei! Mit verschiedenen Themen zum Träumen, Astralreisen, Bewusstseinserweiterung und den Reinkarnationszyklus. Schnell abonnieren.
3. “Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen versetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träumen, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.
4. “Luzides Träumen, Astralreisen und die Zirbeldrüse” ist das nagelneue Buch des Matrixbloggers und ist jetzt bei Amazon zu erwerben!
5. Nahrungsergänzungsliste – Hier findest Du die besten Nahrungsergänzungen für Gesundheit, Träume, Traumerinnerung, Entgiftung und viele seriöse Quellen zu den Mitteln.

 

 

 

Unterstütze den Matrixblogger... Bei den 5000 Besuchern täglich, bräuchte jeder nur 1 Euro monatlich im Dauerauftrag spenden und es wäre dem Matrixblogger viel mehr möglich, wie beispielsweise mehr Expeditionen, bessere Technologie und größere Aktionen.
Matrixblogger

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

2 Kommentare zu “Chemtrails, seltsame Objekte, Flugscheiben und UFOs (Teil 6)

  1. Haa auch schon öffters Ufo`s gesehen die Chemtrails auflösen! Das hat mehrere Gründe! Es soll eine interaktion mit der Umwelt unmöglich machen durch das Alu, Barium… Normale Pflanzen Wachsen nicht auf Kontaminiertem Boden mit Metallen belastet! Monsanto/Bayer Giftmischer haben schon Alu resistente Seeds. Monopol auf Pflanzen bzw. sind alle auf die genetisch veränderten Samen der Giftmischer angewiesen… Dann schwächt vorallem das Barium enorm unser Immunsystem und wir werden Krank. Dann rennt man zum Arzt und der verschreibt einem Giftpillen damit man noch kränker wird! Diese Airosole sind ja super fein, winzig (nano) und durchrchbrechen die Blut, Hirnschranke! Alu z.b verursacht u.a Alzheimer und die Leute werden quasie Dumm dadurch. Auserdem wirken die ganzen Wellen auch auf unser Hirn ein, Haarp, W-lan, Radio. Mindcontroll!!! dadurch werden quasie unsere Hirnwellen im Alphabereich gehalten und das ist der Bereich wo Manipulation am leichtesten ist, Unterbewusstsein wird so durch TV usw. programiert. Ist sozusagen ein hypnotischer Zustand und daher braucht man sich auch nicht Wundern das einem die Dummheit förmlich anlacht. Dann wird das Sonnenlicht geblockt und Sonnenlicht ist Zellinformation, ein Datenübermittler! Alle Pflanzen wachsen richtung Licht, Sonne und bekommen ihre Zellinformation übermittelt durch die Sonne. Auch wir Menschen brauchen das Sonnenlicht da wir dadurch Lebenskraft ziehen. In der Sonne fühlt man sich automatisch gut und emotional gefestigt. Können z.b auch ganze Landstriche mit niedrig schwingenden Frequenzen Befeuern und somit Massen Agressiv, Traurig, Depresiv… machen. Je nach dem was für eine Frequenz gesendet wird
    Dann dient das auch zur Wetterkontrolle! Die können z.b eine Dürre auslösen oder Überschwemmungen, Haagel… Die können sozusagen das Wetter steuern! Ernteausfälle künstlich schaffen und dann kommt Monsanto/Bayer (Giftmischer) und reist sich für ein Apfel & ein Ei das Land unter den Nagel da der Bauer gezwungen wird sein Land zu verkaufen durch den Ausfall.Streben ein Monopol auf Saatgut an mit GMO Dreck der uns krank macht. Bevölkerungsreduzierung.
    Da wir alle Metalle in der rübe haben und somit über Funkwellen manipuliert werden können unsere Emotionen gesteuert. Natürlich kein Wunder das die jetzt 5g in Betrieb nehmen wollen :) Die wollen uns quasie zu steuerbaren Robottermenschen mach. (Transhumanismus) Bzw. sind die meisten schon Appdeppen! Tabletwixer! Die können ja zum Teil nichtmal Sch….. wenn ihr Smartphone nicht anruft :) Das sind so die Basics, geht ja noch tiefer in den Kaninchenbau!
    Aber stresst euch nicht unnötig deswegen! Das wird alles beendet und diese ganzen Schäden lassen sich alle wieder rückgängig machen und auch vollständig heilen!
    Hat auch was positives nämlich die Technik in den richtigen händen kann nachdem das System abgerissen wurde verwendet werden um positive Emotionen, Informationen zu senden und die Wut welche dann entsteht wenn die Masse erkennt wer diese Leute sind. :) Also macht euch nicht verrückt und vertraut darauf das die richtigen Leute bald am Hebel sein werden! Hab die Informationen das es sehr bald beendet wird und alles nach Plan läuft. Die Kabalisten (Globalisten) wollen ja auch 90% der Menschheit töten und den Rest versklaven. Nur klappt das nicht so gut und wird niemals funktionieren! Gutes Buch ist “Nutzlose Esser” Dann sicht nach Werner Altnickel & Harald Kautz Vella!!!
    Sucht auch nach “inside Chemplayn” oder inside Chemtrail plane”!!!
    Da kann man sehen wie es ind den Fliegern ausschaut!
    Ted Gunderson lebt ja nichtmehr! Nachdem er über Chemtrails sprach wurde er tod aufgefunden (Cyanid) Vergiftung. Ermormordet ist das passende Wort. Auch Price warnte vor Chemtrails kurz vor seinem sehr mysteriösen Tod. Divid Bowie warnte vor Google, KI, kurz vor seinem Tod. “Michal Jackson warnte die Menschheit” eingeben in einer Suchmaschiene.

  2. Hallo Anonymous,
    danke für Deinen Kommentar.
    Das sehe ich ganz genau wie Du. Ich hoffe, dass dies bald beendet wird, aber ich befürchte, dass es noch eine längere Zeit dauern kann. Hoffen wir das Beste.
    Liebe Grüße, Jonathan

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.