Superheld liefert Dieb bei Polizei ab…

Ein unbekannter Mann im Kostüm Batmans lieferte am 25. Februar einen professionellen Dieb und Betrüger in der Polizeistation Trafalgar House ab, der mehrere Güter gestohlen, Betrügereien begangen hatte und seit geraumer Zeit als polizeilich gesucht gilt. “Batman” betrat mit diesem Mann das Polizeirevier und als er sah, dass der Dieb in Gewahrsam genommen worden war, verschwand er plötzlich wieder in der Dunkelheit der Nacht.

Der Polizeiwachtmeister des Revier erklärte, dass “Batman” männlich gewesen und im vollen Kostüm dieses Superhelden gekleidet gewesen sei. Seine Identität gilt bisher noch als völlig ungeklärt. “Der Superheld kam herein und meinte: ‘Hier, ich hab den für euch erwischt!’ und verschwand kurze Zeit später. Doch”, so der Wachtmeister, “wird davon ausgegangen, dass der verhaftete Dieb den verkleideten Batman vielleicht persönlich kennt. Wir kennen jedoch seine Identität nicht. Recherchen, mitunter in sozialen Netzwerken, haben keine Hinweise erbracht.”

Es meldete sich jedoch ein Schneider, der angab, dass er dieses Kostüm einem Mann verkauft hatte. Eine Schneiderin meldete sich ebenfalls und erklärte, dass sie ebenfalls einem Mann in den 20ern ein Batmankostüm verkauft habe. Sie sagte: “Meistens möchten Fans das dunkle Kostüm Batmans und nicht das klassische in blaugrau. Der Mann jedoch wollte unbedingt das klassische Kostüm, darum erinnere ich mich noch so gut. Er wollte auch die dazugehörigen Bauchmuskeln. Er hat dann mit Kreditkarte bezahlt, aber ich werde seinen Namen nicht preisgeben und ihn geheim halten.”
.
Quellen:
http://www.bbc.co.uk/news/uk-england-leeds-21654930

Share:

1 kommentiert zu “Superheld liefert Dieb bei Polizei ab…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.