Corona News – Coronavirus Covid-19 und 9/11? Ein Zusammenhang?

coronavirus-covid-19

Ausgangssperren, Impfpflicht unter Zwang mit Militär, Einpflanzung von Chips unter der Haut als Ersatz für einen Impfpass, Massenkontrolle, Bargeldabschaffung, Wirtschaftskrise und viele mehr Hiobsbotschaften rasen durch das Internet und verunsichern die Menschen und schüren Panik und Hysterie. Was ist dran an den ganzen Befürchtungen?

Einst war es 9/11, ein Ereignis, das in aller Munde war… und nun ist es der Coronavirus. Ein Grippevirus namens SARS, der bereits seit 2002 existiert und bislang niemanden interessiert hat. Jedes Jahr mutierte der Virus neu und wurde von allen Völkern dieser Erde als normale Grippe eingestuft. Jedes Jahr verursachen Grippeinfektionen weltweit ungefähr 500 Millionen Erkrankungen. Im Verlaufe von Grippewellen werden ca. 5-20 Prozent der Bürger angesteckt. Weltweit sterben jedes Jahr zwischen 290.000 bis 650.000 Menschen an der normalen Grippe.

Es scheint, als würde der Mensch immer nach dem Tode trachten, denn er erfindet immer neue Apokalypse-Szenarien wie Rinderwahnsinn, Schweinegrippe, Smog, AIDS, Krebs, Vogelgrippe, Fledermausgrippe und nun ist es ein Virus aus den 80ern, der schon immer existierte, aber jetzt plötzlich für eine Pandemie verantwortlich gemacht wird. Eine Pandemie, die schon immer existiert hat. Und niemand hat es zuvor interessiert, bis die Presse darauf aufmerksam gemacht wurde.

Impfpflicht für Coronavirus und Wuhan-Lungenentzündung

Viren mutieren jedes Jahr neu, denn das müssen sie, weil der menschliche Körper hochintelligent ist und Antikörper produziert, damit ihn der Virus nie wieder befällt. Elegant gelöst… daher muss ein Virus eben mutieren, sonst kommt er nicht mehr rein.

Manche fragen sich, ob eine Impfung das ganze Problem lösen würde? Das tut es in keinem Fall, denn gegen einen Virus zu impfen, der jedes Jahr mutiert, bringt nicht viel mehr Erfolg als ein Placebo. Dies erklärt u.a. auch Dr. Michael Spitzbart, Arzt und medizinischer Ratgeber, der sich auf diesem Gebiet hervorragend auskennt. Er sagt, dass Impfungen hier überhaupt nicht viel bewirken können, eine Hochdosierung mit Vitamin C und gelegentlicher Zinkzugabe wären hier am angebrachtesten.

Coronavirus und Vitamin C

In China wurden 50 Tonnen Vitamin C im Wuhan-Gebiet spendabel verteilt, mit diesen Präparaten das Immunsystem gestärkt und eine Ansteckung ist dann nicht mehr möglich. Das wird jedoch von der Großpresse ebenso geheimgehalten wie von Facebook und andere Giganten des Social-Media-Business. Daher findet man kaum Quellen hierzu. Nur, wer ein wenig tiefer recherchiert, kann die Bestätigung hierfür finden.

Dr. Michael Spitzbart sagt hierzu:

“Merke: Ein Virus will seinen Wirt nicht töten. Damit würde es selbst sterben! Gefährdet sind nur alte, kranke Menschen und solche die immunsuppressiv z.B. mit hohen Dosen Cortison behandelt werden. Diese Menschen sind aber immer gefährdet, egal ob Influenza oder Corona der Auslöser ist. Das ist zwar traurig, findet aber jedes Jahr praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ohne Medienberichte statt. Dieses Jahr ist die Sterblichkeitsrate durch saisonale Atemwegserkrankungen inklusive Corona bisher eher niedriger als in den letzten Jahren. Wer älter und schwach ist, der ist anfällig gegen alle Viren und Bakterien. Die meisten Toten in Italien sind über 80 Jahre alt. Dieser COVID-19 Test wurde übrigens der Not geschuldet, ohne Validierung (sprich endgültige Prüfung der Genauigkeit) zugelassen. Es kann durchaus sein, dass weitere verwandte Virenstämme ebenfalls positiv anzeigt werden und nicht ausschließlich die COVID-19-Viren. In schweren Fällen empfehle ich die hoch dosierte Vitamin C-Zufuhr. Das mache ich bei meinen Patienten schon lange, auch intravenös. Soeben wurde in China über Erfolge der Hoch-Dosis-Vitamin C-Therapie (bis zu 30 Gramm/Tag) berichtet. Beim Klinikpersonal in Süd-Korea wurde zusätzlich erfolgreich Vitamin C oral substituiert. Wer den doppelten Nobelpreisträger und Biochemiker Linus Pauling kennt, weiß das Vitamin C in hohen Dosen die Vermehrung von Viren stoppt und das Immunsystem stärkt.”

Ebenfalls von dieser Anwendung hochdosiertem Vitamin C ist der US-Kardiologe Dr. Thomas Levy überzeugt:

“Vitamin C tötet jedes Virus ab, wenn man es nur hoch genug dosiert! Vitamin C wird im Erkrankungsfall (bis zu 30 Gramm täglich) intravenös verabreicht. Ich empfehle zur Prophylaxe die orale Aufnahme von 3 Gramm pro Tag.”

Die Effektivität von Vitamin C hat China derartig begeistert, dass sie nun nicht mehr die üblichen 3000 Tonnen im Jahr anbieten, sondern zukünftig 30.000 Tonnen. Die Mediengiganten aus unseren Ländern versuchen momentan krampfhaft zu beweisen, dass dies alles Fake-Meldungen seien. Kein Wunder, wenn man eine Zwangsimpfung für Spitzenprofite der Pharmaindustrie durchsetzen möchte, dann sollte man die Presse auf seiner Seite wissen. Unabhängige Pressehäuser sind ja schon lange Geschichte und nicht mehr existent. Investigative Reporter wurden gekündigt und es wird nur noch das in der Großpresse veröffentlicht, was Sponsoren hier vorgeben. Und die größten Sponsoren sind eben Milliardäre, Banker und Pharma.

Klopapier oder Vitamin C gegen Covid-19? Ein Anschlag gegen die Demokratie?

Vielleicht sollte man jetzt langsam doch von Klopapier auf Vitamin C umschwenken? Jedenfalls ist China nun sehr zuversichtlich und denkt überhaupt nicht daran, ihren Bürgern eine Zwangsimpfung unter Begleitung des Militärs zu verpassen. Doch so geschieht es gegenwärtig nämlich in Dänemark. Die dänische Regierung zwingt ihre Bürger, wenn nötig, mit polizeilicher und militärischer Gewalt zur Impfung. Da wird einfach mal das Gesetz über Nacht geändert und dann ist es auch alles ganz legitim. Der Ausnahmezustand beendet jedwede Demokratie.

Aus dem Grund sollte man diesen Blogeintrag hier teilen, damit sich das Wissen um die hochdosierte Vitamin-C-Behandlung durchsetzt. Ansonsten verwandelt sich die hübsche Demokratie schnell in einen Totalitärstaat, wie ihn George Orwell zum Jahre 1984 prophezeit hatte – so wird zumindest von mehreren Stellen befürchtet. Und auf diese Weise ist es auch mit dem von den Regierungen erteilten Stubenarrest. Das Volk hat nun so lange in Panik und Angst zu warten, bis die Zwangsimpfung kommt. Mehr steckt anscheinend nicht hinter dem ganzen Corona-Event. Strategisches Marketing nennt sich dies in Fachkreisen.

Der vielfache renommierte Dr. MD PhD Atsuo Yanagisawa, mit einer unglaublichen langen Liste an Titeln, wie z.B. Präsident des japanischen College intravenöser Therapie und der International Society for Orthomolecular Medicine, Direktor der SPIC Salon Medical Clinic, Meister der intravenösen Vitamin-C-Therapie, Mitarbeiter im American College of Cardiology, anerkannter Professor der Medizin sowie Professor der Graduate School of Project Design, ausgezeichnet worden in Orthomolecular Medicine, Preisgewinner des Antoine Béchamp, mit Auszeichnung des Marker Award of Riordan Clinic usw. usw. Eine endlose lange Liste an Titeln. Ein Mann, der weiß, wovon er spricht. Und was empfiehlt dieser Herr? Vitamin C, hochdosiert.

Ebenfalls der Dr. MD PhD Richard Cheng ist absolut davon überzeugt, dass Vitamin C die einzige rationale und vernünftige Lösung zur Behandlung des Coronavirus ist. Mittlerweile sind es mehrere Krankenhäuser in China, die seinem Beispiel folgen und fleißig umrüsten.

Obwohl das Robert-Koch-Institut so viel Panik mit den unglaublichsten Horrorszenarien verbreitet hat, weltweit tödliche Pandemie in dunkelster Manier prophezeit usw., so hat das Institut nun mittlerweile doch etwas eingelenkt hat und erklärte, dass der Covid-19 wesentlich geringer tödlich ist als bislang angenommen. Das Institut verfügt nämlich über fünf Infizierte und dabei stellte sich überraschenderweise heraus, dass vier der fünf Infizierten kaum Symptome aufwiesen – trotz Corona-Virus!

Großpresse kämpft parteiisch für Coronavirus und Impfpflicht

Interessant ist auch, laut Analytikern und Statistikern im Internet, wie gut die Großpresse hier arbeite, wenn es darum gehe, eine Zwangsimpfplicht durchzusetzen. Irgendwie ist das Wort Zwangsimpfpflicht doppelt gemoppelt, tönt da so manche Stimme, so wie einst das Wort “Endlösung”, bekannt aus der Geschichte. Doch solche Begriffe sind ungern gesehen und werden in den hiesigen Suchmaschinen gesperrt bzw. im Ranking ganz nach unten verschoben. Sogar Kommentatoren und Blogger sollen engagiert worden sein, um die Gegner der Zwangsimpfplicht zu diskreditieren und haben ständig negative Kommentare zu schreiben, um die Meinungen zu spalten.

In Foren kann man beobachten, wie beispielsweise der einzige Arzt, der wirklich aussagen kann, wie es um den Virus steht, regelrecht verleugnet und angegriffen wird. Hierbei handelt es sich um Dr. Wolfgang Wodarg, den die Großpresse möglichst schnell mundtot machen möchte, denn Millionen schauen seine Videos. Und er wundert sich nur noch, was der ganze Hype soll, denn Coronavirus ist einfach nur ein normaler Grippevirus, wie es schon seit vielen Jahren bekannt ist. Jeder Mensch hatte weltweit schon mal diesen Virus in seinem Körper.

Wodarg ist einer der wenigen Amtsärzte und absoluten Kenner der Verhaltensweisen von Viren, er empfiehlt, nicht die Infizierten zu isolieren, sondern vielmehr die Panikmacher. Er beruft sich nämlich auf Fakten und die tatsächlichen Meldungen, die auch post mortem überprüft werden konnten, z.B. dass Italien unter dem Schnitt eigentlich nur zwei tatsächliche Todesfälle besaß, die einzig und allein an dem Coronavirus gelitten hatten und die anderen Todesfälle besaßen ganz andere Ursachen. Auch verweist Dr. Wodarg auf die hochinteressante Datenerfassung von EuroMomo. Sie sammeln seit vielen Jahren die Länderdaten zu den wöchentlich dort beobachteten Todesfällen mit den saisonalen Gipfeln der letzten Jahre. Italien liegt dabei in der 12. Reihe.

Wodargs Gegner ist offenbar Christian Drosten, der gesponserte Mann, der den ungeprüften Corona-Test entwickelt hat und für 300 Euro pro Anwendung an den Mann bringt. Mittlerweile ist Drosten einer der am wenigsten beliebten Ärzte im Internet geworden. Karikaturen, Beschimpfungen, Hass-E-Mails und Drohungen aller Art haben ihn erreicht und sind im Netz überall verstreut. Er kann diese Anfeindungen nicht verstehen. Immerhin wollte er doch nur helfen… Viele Menschen glauben ihm jedoch nicht, denn durch seine unzuverlässigen Tests und mehrere Interviews, die von den öffentlich-rechtlichen Sendern verteidigt werden, bedrohen nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Freiheit und Rechte der Bürger. In Deutschland plant beispielsweise der Bundestag einfach eine Abänderung des Grundgesetzes durchzusetzen und zwar den 2. Artikel, der das Recht auf körperliche Unversehrtheit für jeden Menschen sichert. Nun soll dieser Artikel in Zukunft höchstwahrscheinlich abgeändert werden. Manche befürchten, dass diese Abänderung deshalb durchgesetzt werden soll, damit jeder Mensch, wenn nötig, mit Gewalt durch Polizei und Militär zwangsgeimpft werden kann. Körperliche Gegenwehr wird dann nicht geduldet. Dieses Vorhaben vieler Regierungen, vor allem in der EU, hetzt die Menschen anscheinend nicht nur gegeneinander auf, sondern immer mehr auch gegen Regierung und die Großmedien, die immer unbeliebter werden im Netz. Zuschauerzahlen gehen zurück und Artikel der großen Medien bekommen nur zu 10% positive und 90% negative Bewertungen. Die Gegenmeinungen zu den Großmedien haben völlige Überhand genommen, so sehr, dass jeden Artikel, den sie beispielsweise auf Youtube veröffentlichen, die Kommentare gesperrt werden, um nicht geflamt zu werden.

Parallelen zwischen Corona und 5G

Nun habe ich in meinen eigenen persönlichen Forschungen festgestellt, dass in unmittelbarer Nähe zu Funktürmen interessante Körperreaktionen auftreten. Die Funkstrahlung stresst die Körperzellen derart, dass eine erhöhte Histaminausschüttung provoziert wird. Symptome bei pseudo-allergischen Körperreaktionen, bezüglich des Histamins, sind Schwindel, Kopfschmerzen, Fieber, trockener Husten, Durchfall, Migräne, partielle Entzündungen an einigen Körperstellen, Arthritiserscheinungen, Halsweh und Grippesymptome. Dieselben Symptome werden interessanterweise bei einer Infektion mit Corona ebenfalls erklärt. Daher ist doch stark anzunehmen, dass das Aufbauschen der Corona-Pandemie eine Cover-Inszenierung sein könne, um die Aktivierung für 5G und dadurch ausgelösten Körpersymptome zu verbergen. Auch eine Gebietsanalyse der meisten Corona-Infizierten deckt sich genau mit den Gebieten, in denen 5G bereits installiert wurde und aktiv ist. Dies bedeutet, dass eine von außen zugeführte Histaminquelle, z.B. in Nahrung oder durch Getränke, die Symptome um ein Vielfaches verstärken.

Hier habe ich daher einen Ernährungsplan zusammengestellt, der die Symptome auf ein Minimum reduziert. Wer diesen Ernährungsplan anwendet und genauestens befolgt, wird kaum eine Reaktion auf Corona/5G bemerken. Klicke hier.

Warum Corona Panik? Der wahre Ursprung des Coronavirus?

Wozu also diese ganze Hysterie? Darauf gibt es eine Reihe von Antworten, Hinweise von alternativen Medien, die durchaus geplant gewesen sein könnten. Wenn man sich beispielsweise an 9/11 erinnert, weiß man, dass die Regierungen, in Zusammenarbeit mit der Großpresse, plötzlich ganz neue Gesetze vereinbarten und darüber sogar einen Krieg auslösen konnten. Alles wurde unter dem Banner “Terroristenbekämpfung” durchgeführt und auch gesetzlich legalisiert.

Doch welche Absichten könnten hinter dem Corona-Hype und der Panikmache stecken? Mögliche Rechtfertigungen für die Einführung neuer Gesetze werden möglich, wie auch damals bei 9/11, wie:

1. Die Durchsetzung der Zwangsimpfplicht, auch mit militärischer Gewalt. Das Grundgesetz mit Recht auf körperliche Unversehrtheit wird einfach neutralisiert. So, wie man es nun in Dänemark beobachten kann. Drohnen verfolgen sogar Flüchtlinge, die sich nicht impfen lassen wollen.

2. Menschen dürfen sich öffentlich nicht mehr versammeln, weil eine Ansteckungsgefahr bestehen könnte. Demos und auch die Probleme mit Frankreichs Millionen von Demonstranten (s. Gelbwesten-Demos) können nun verboten werden.

3. Jeder kann jederzeit, ohne besondere Gründe, inhaftiert werden, nur, dass man es dann Quarantäne nennt.

4. Bargeld kann abgeschafft werden, da dieses als Überträger dienen könnte. Somit geht die Kontrolle über jeden einzelnen Cent den Banken zu.

5. Jeder Bürger kann jederzeit verchippt werden, ein mobiler und fester “Impfpass”, mit dem er zu aller Zeit geortet und elektronisch überprüft werden kann.

6. Überwachung mit Drohnen, Kameras und Ortungsgeräten werden plötzlich völlig legitim und normal auf den Straßen.

7. Durch die vom Corona-Virus erzeugte Angst kann jeder Mensch wesentlich leichter kontrolliert und auch manipuliert werden.

8. Außerdem ist der Corona-Virus eine gelungene Rechtfertigung für den Wirtschaftszusammenbruch. Vorher waren die Regierungen hierfür verantwortlich, jetzt kann die Schuld auf einen Virus zurückgeführt werden.

9. Die Installation von 5G-Türmen deckt sich sehr stark mit den erhöhten Infektionsgebieten. Die Pandemie kann durchaus als Cover-Up proklamiert worden sein, um die Wirkung der aufkommenden erhöhten Funkstrahlung zu verbergen (s.o).

10. Ein Problem ist, dass Chinas Regierung und Geheimdienst nahezu überzeugt sind, dass der Corona-Virus zwei Wochen vor dem Ausbruch vom US-Militär nach Wuhan gebracht wurde. Sie gehen nun davon aus, dass die USA auf diese Weise einen Bioangriff gestartet hätten, um die chinesische Wirtschaft zu schädigen. Immerhin will China in Zusammenarbeit mit Russland dem amerikanischen Dollar absagen. Ein Angriff mit einer Biowaffe gegen ein anderes Land, kann ein Kriegsgrund sein.

Dies sind natürlich Horrorszenarien, die nicht eintreten müssen, aber liegen für viele Menschen schon nahe, wenn man einmal darüber nachdenkt.

Positive Reaktionen auf die Covid-19-Pandemie

Glücklicherweise hat jede dunkle Seite einer solchen weltweit durchgeführten Angstmache, auch eine positive Seite. Die positiven Auswirkungen der Corona Panik sind:

  • Schüler und Studenten haben Corona-Ferien. Familien haben durch die Ausgangssperre viel mehr Zeit für sich und kommen sich wieder näher.
  • Viele Firmen zeigen plötzlich, dass ihre Angestellten auch durchaus mal von zu Hause aus arbeiten können.
  • Die Ausgangssperre bewirkt auch eine Erholung der Natur. Es werden keine Chemtrails mehr gesprüht bzw. seltener. Das Meer und andere Gewässer können sich erholen. Beispielsweise sind die Kanäle in Venedig nun glasklar, Fische sieht man auf dem Grund daher schwimmen, Delfine kommen vorbei. Der Himmel ist mal wieder durchgehend blau. Die Umweltverschmutzung ist massiv zurückgegangen weltweit.
  • Die Menschen rücken weltweit näher zusammen. Was die Kirche in 2000 Jahren an Völkerverständigung nicht geschafft hat, erledigt der Corona-Virus in wenigen Wochen. Weltweit erkennen die Völker, dass wir eigentlich alle im gleichen Boot sitzen und die Menschen die gleichen Gefühle, Emotionen und Gedanken besitzen in einer solchen Krisenzeit.
  • Lieferservices sind begeistert. Sie verzeichnen einen wesentlich höheren Umsatz. Auch jene Dienstleistungen, die man online bestellen kann.
  • Die Nachfrage für Lebensmittel ist deutlich angestiegen, vor allem für Nudeln und Klopapier. Zwar kommt es gelegentlich zu Lieferengpässen, aber der Verkauf hat sich deutlich erhöht.
  • Die Leute auf den Straßen rücken einem nicht mehr so nahe auf  und wenn man in den Park oder zum Strand geht, hat man das Gefühl, endlich allein zu sein und alles gehört einem.
  • Auch lokal rücken die Menschen näher zusammen. Man lernt endlich mal seine Nachbarn kennen und junge Menschen helfen alten Menschen und besorgen für sie den Einkauf. Immerhin ist 40 Minuten Anstehen an der Kasse für alte Menschen sehr anstrengend.
  • Klopapier und Nudeln sind Mangelware in den Supermärkten. Der Edeka-Markt beispielsweise erlaubt jetzt jedem Einkäufer nur noch 1 Paket Klopapier und 2 Packungen Nudeln, damit die gierigen Hamsterer anderen nicht alles wegkaufen. Somit ist Rücksichtnahme eine Lektion, die viele Menschen zu lernen haben.
  • Konzerte, Seminare und andere Veranstaltungen werden nun gestreamt und können von zu Hause aus angeschaut werden. Man spart Hotel- und Reisekosten.
  • Es findet sich Zeit für unerledigte Dinge. Streichen, Tapezieren, Aufräumen, Garten hübsch herrichten u.v.a.
  • In China sind bislang 1,2 Millionen jährlich an der normalen Grippe gestorben. Dagegen ist der Coronavirus ein harmloses Event. Diese hohe Zahl wird in diesem Jahr vielleicht niedriger sein.
  • Die Menschen haben nun mehr Zeit, sich selbst und die Handlungen ihrer Regierung zu hinterfragen. Solche dunklen Manöver, wie es vielleicht auch der Corona-Hype ist, werden sicherlich stärker hinterfragt werden.

Sicherlich gibt es noch den einen oder anderen positiven Effekt. Dies gilt abzuwarten.

Was kann man nun tun?

Auf jeden Fall raus aus der Angst, denn durch die Corona Panik ist es möglich, von neuen Gesetzen und Regelungen der Regierung zu etwas überredet zu werden, was man später vielleicht bereuen könnte. Man sollte bedenken, dass der Coronavirus ein normaler Grippevirus ist, der schon seit Jahrzehnten besteht. Corona COVID-19, ist, wie der SARS-Coronavirus (2002), die Vogelgrippe (2004) oder die Schweinegrippe (2009), weitgehend harmlos.

Gefährlicher als der Hype um den Coronavirus ist die Angst, die jetzt überall verstärkt wird. Und gegen diese Angstpropaganda gilt es sich innerlich zu immunisieren. Das beinhaltet Mut und Gelassenheit im Geist. Der Philosoph und Dichter Khalil Gibran drückte das auf diese Weise aus: “Beherzt ist nicht, wer keine Angst kennt, beherzt ist, wer die Angst kennt und sie überwindet.”

Spannend ist zudem, was sich in Zukunft noch alles offenbaren wird, d.h. wer was manipuliert hat, damit ein alter Virus plötzlich neu und gefährlich wirkt, wie hier Hebel in Bewegung gesetzt wurden usw. Man erinnere sich an 9/11, welche Hintergründe und Tricks sich dort alles offenbarten.

Zu empfehlen ist an dieser Stelle dieses E-Book mit einer ganz speziellen Ernährungsform, um virale Infekte und Funkstrahlungen viel leichter und besser aushalten zu können sowie zur Stärkung des Immunsystems. LINK HIER!

~.~

Und weitere geniale Seiten, die der Matrixblogger empfiehlt…

1. Workshops & Seminare für Interessierte zum Thema Astralreisen, luzides Träumen, Zirbeldrüsenaktivierung (3. Auge), Ufologie und Matrix-verlassen u.v.m.

2. Youtube-Kanal – Der Matrixblogger – Auch der Matrixblogger ist nun bei Youtube dabei! Mit verschiedenen Themen zum Träumen, Astralreisen, Bewusstseinserweiterung, Reinkarnationszyklus u.v.m. Schnell abonnieren!

3. “Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Meditationsmusik mit Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen versetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träumen, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.

4. “Luzides Träumen, Astralreisen und die Zirbeldrüse” ist das neueste Buch des Matrixbloggers und jetzt bei Amazon zu bekommen!

5. Youtube Kanal – Die Matrixxer! – Bei den Matrixxer handelt es sich um die Zusammenarbeit zwischen Shiva Suraya und Jonathan Dilas, um zu erklären, was die Matrix ist und wie man sie verlässt…

6. SHOP the Matrix – Der spirituelle Online-Shop mit einer gelungenen und hervorragenden Auswahl an spirituellen und gesundheitlichen Produkten wie spirituelle Filme und Bücher, Nahrungsergänzungen, Superfood u.v.m.

Weitere Quellen:
-Drei unabhängige Quellen haben bestätigt, dass Forschungen zur Behandlung des Covid-19 mit Vitamin C in China seit einigen Wochen laufen: http://orthomolecular.org/resources/omns/v16n12.shtml. Ebenfalls wurde bestätigt, dass 50 Tonnen Vitamin C von einem Hersteller an das Wuhan-Gebiet gespendet wurden.
http://www.orthomolecular.org
https://www.nexusnewsfeed.com/…/geopolitics/tons-of-vitami…/
https://www.euromomo.eu/
https://www.ons.gov.uk/peoplepopulationandcommunity/birthsdeathsandmarriages/deaths/datasets/weeklyprovisionalfiguresondeathsregisteredinenglandandwales
http://recentr.com/2020/01/24/epizentrum-des-coronavirus-in-wuhan-ist-eine-biowaffen-forschungsanlage/
https://wholefoodsmagazine.com/columns/vitamin-connection/vitamin-c-and-the-immune-system-nutritional-fortification-to-support-defenses-against-viruses/
https://www.express.co.uk/news/world/1250062/coronavirus-cure-china-yuan-pandemic-science-virus-symptoms
Wikipedia für “Entwurf eines Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer
epidemischen Lage von nationaler Tragweite”

#SolidarityPledge #gibgateskeinechance

 

Share:

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen, die Dissoziation, die Matrix und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

36 Kommentare zu “Corona News – Coronavirus Covid-19 und 9/11? Ein Zusammenhang?

  1. Danke für diese Aufklärung. Bei diesem ganzen Zirkus hatte ich immer das Gefühl ich werde in meiner Freiheit beschränkt. Angst hatte ich nie, obwohl ich schon 65 Jahre alt bin. Was hältst du von den Videos die kursieren, dass die Menschen jetzt durch den Nullpunkt gehen werden? Und alles besser sein wird? Irgendwie kann ich das noch nicht einordnen.

  2. Hallo Jonathan,
    wow, Du sprichst mir aus der Seele.
    Das sind genau auch meine Gedanken. Die Massenmedien feuern aus allen Rohren. Sowas habe ich noch nicht erlebt.
    Was für eine Hysterie. Massensuggestion, Massenhypnose…
    Als erste Maßnahmen:
    – ich lese keine Zeitung(en) mehr
    – ich habe mir in der Fritzbox alle Nachrichtenseiten selbst gesperrt
    Bleib bitte an dem Thema und der weiteren Entwicklung, aus DEINER Sicht, dran.
    Danke
    Holger

  3. Hallo Jonathan und Leser,
    ich bin vollkommen Deiner Meinung, was Du oben schreibst. Möglicherweise geschehen aber auch ganz andere Dinge, die NUR in so einer Ausnahmesituation zu realisieren sind. Die Grenzen werden geschlossen, Flüge verboten, die Bevölkerung von den Straßen gehalten, etc., so kann man eine Säuberung (Deep State, etc.) ohne Flucht und großen Colateralschaden einleiten/durchführen.
    Alles genau aufzudröseln würde den Kommentarbereich sprengen, deßhalb meine ich, jetzt, wo fast jeder genug Zeit dafür hätte, macht Euch doch mal auf folgender Seite schlau: https://qlobal-change.blogspot.com
    In diesem Sinne ” Keine Panic” (D. Adams)
    Gruß Achim.

  4. Lieber Jonathan, den vorliegenden Fakten kann ich größtenteils zustimmen, nur in einem Punkt solltest du noch etwas gründlicher recherchieren, denn NICHT die USA hat diesen sogenannten Corona Virus nach China (Wuhan) gebracht, sondern der Deep State (Weltweit (noch) aktiv). Eine Mitarbeiterin des Deep State, “Angela D. Merkel” (wir wissen ja wohl alle dass das nicht ihr echter Name ist), war nachgewiesener Weise einige wenige Wochen vor dem Ausbruch in Wuhan. Donald Trump ist durch den Geheimdienst über diese Angelegenheit frühzeitig unterrichtet worden und musste als Alliierter zum Schutz der europäischen Bürger vom geplanten Devender20 auf SCHAEF umstellen. Der Deep State hatte dank 5 G im Einsatz in Wuhan (in Kombination mit dem designeten “Virus” ( = Nano Bots) = Lungenbluten bei den Betroffenen mit Todesfolge) eine einmalige Chance gesehen das gesamte Wirtschaftssystem crashen zu lassen, daher die Ablenkung über den “Corona Virus” um die Bürger auch in Europa (Deep State Hochburg) drastisch einzuschränken. Wir dürfen nicht vergessen, dass der Deep State weiterhin nachhaltig daran interessiert ist ihre gewünschte NWO zu installieren. Donald Trump, Putin und der führende Chinese (asiatische Namen merke ich mir nie) wirken diesem nun vehement entgegen. Das ist ihr galaktischer Auftrag! D. Trump ist Plejadier halb Andromedaner. Putin kooperiert ebenfalls mit den Plejadiern, beziehungsweise wird von ihnen beraten. Diese drei genannten entstammen aus einer Seelenfamilie, aus der ich auch entstamme, den 28ern (vor 2000 Jahren noch 9er), Zahl bedeutet “Dimension”. Wir gehören zur planetaren Befreiungscrew von CHRIST. Die Befreiung haben wir als Team begonnen mit vor 6 Jahren statt gefundenen “walk in – Transfers”. Zeitraum ca. 6 Monate. Austausch von ca. 3 Millionen Seelen die in strategisch wichtige Positionen gesetzt wurden ( – Militär (“white Hats”), Politik, Geheimdienst, Medien, Forschung, Religion (Vatikan) u.v.m). Ich habe in einem 40 Seiten Dokument im Auftrag des Galaktischen Rates dem Vatikan (ehemalige Machtzentrale Erde) ein Ultimatum gestellt. Jeder einzelne Punkt war im Detail aufgelistet, was sie bis wann zu erfüllen hatten. Es war auch ganz konkret beschrieben WAS KONKRET unternommen wird, wenn sie NICHT einlenken und Bedingungen erfüllen. Ich hatte anschließend da ich es nicht anonym umsetzen konnte (sonst hätten sie das nämlich nicht Ernst genommen, da meine in den Dokumenten bewiesene Identität entscheidend war ), zwei erwiesene Mordversuche abwehren können, sowie Einschüchterung durch einen Drakonier Boss und Monate langer Observation durch den Geheimdienst durchzustehen. Für die Befreiung des “Sklaven – Planeten” war es aber die Sache Wert! Ebenso wie ich diese Kraftschirme deaktiviert habe, damit jede Seele endlich aus diesem erzwungenen Reinkarnationskreislauf raus kann. Ich möchte gar nicht, dass du meine Zeilen hier öffentlich machst, weil ich anonym in meinem Wirken für die Menschheit bleiben möchte. Ich habe genug Zeugen die mein Wirken stets bezeugen konnten, zumeist weil sie selbst mitgewirkt haben. Deshalb benötige ich niemanden der mir “Glauben schenkt”. Das ist irrelevant. Wichtig ist das Endergebnis! Und das ist: In Kürze “Befreiung der gesamten Menschheit!”. Infos über aktuelle Ereignisse gibt es unter diesen Begriffen reichlich bei youtube, wie bereits erwähnt u.a bei “Global Change”. Wenn du alle Informationen zusammen hast und du sicher bist – deine Intuition und Weisheit stimmt zu, dann kannst du ja einen neuen (aktualisierten) Artikel schreiben mit dem Hintergrund den Menschen Mut zu machen diese Unannehmlichkeiten mal ein paar Wochen / Monate durchzustehen und die angeordneten Schutzmaßnahmen dankend anzunehmen. Denkt daran, der Deep State macht nicht halt davor Aufstände / Kriege zu provozieren um die Befreier zu behindern. Daher müssen die Menschen von der Straße weitestgehend weg sein, damit die Alliierten (white Hats) sämtliche Ausschreitungen des Deep States sofort im Keim ersticken können. Es grüßt herzlich Christine Inge Barth = CIB = ChristIntergalacticBase.

  5. Hallo CIB,
    danke für Deinen interessanten Kommentar. :-)
    Ja, das weiß ich nur zu gut. Doch es geht darum, was die Chinesen glauben. ;-)
    Liebe Grüße, Jonathan

  6. Hallo Achim,
    danke für Deinen Kommentar und für Deinen Link. :-)
    QAnon ist wirklich eine gute Sache. Leider werden sie in der Massenpresse stets als rechtsextrem dargestellt, was aber überhaupt nicht stimmt. Der Deepstate hat eben die Zügel in der Hand, was die Presse betrifft. Aus dem Grund sage ich auch immer, man soll die Massenpresse unbedingt meiden und sich mehr auf die alternativen Medien konzentrieren und sich seine Infos dort holen. Auch sollte man sofort skeptisch werden, wenn irgendwer sofort die so genannte Nazikeule herausholt. Besser erst einmal selbst recherchieren und sich auch die Videos und Informationen anschauen, über die eben von der Presse so hergezogen wird. Man kann sich nur ein vernünftiges Bild machen, wenn man sich auch dann man die Informationen derer anschaut, über die so hergezogen wurde. Auch Michael Jackson ist ein gutes Beispiel dafür, was passiert, wenn man sich plötzlich globalpolitisch interessiert und einen so großen Einfluss besitzt.
    Liebe Grüße, Jonathan

  7. Hallo Holger,
    danke für Deinen Kommentar.
    Ja, da kann ich dir nur zustimmen. :-) Es ist wirklich sehr interessant zu beobachten, wie die Großpresse, die sich stets als unabhängig bezeichnet hat, nun so parteiisch äußern kann und zudem dermaßen aus allen Rohren feuert. ABER das ist auch gut so, dass sie das tun! Denn so müssen sie zeigen, auf welcher Seite sie stehen und immer mehr werden dadurch das Spiel erkennen. Aus dem sicheren Versteck kommt man nur, wenn man auch ein wenig geneckt wird. ;-)
    Liebe Grüße, Jonathan

  8. Hallo Heidi,
    danke für Deinen Kommentar.
    Das mit dem Nullpunkt würde ich eher symbolisch betrachten, aber da ist schon etwas dran. :-) Es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, aber es ist in Arbeit. Um einen Einblick zu erhalten, kann ich Dir auch die folgenden Videos empfehlen: Video 1 und Video 2.
    Liebe Grüße, Jonathan

  9. Lieber jonathan danke werde mir die Videos reinziehen :-) vor ein paar Tagen hatte ich einen Traum? Jedenfalls sah ich meine Matrix nicht mehr hellgelb, sondern rot…. Sehr spannend

  10. Hallo Heidi,
    danke für Deinen Kommentar.
    Oh, sehr interessant. ;-) Im physischen wirkt sie auf mich stets geb. Im Traum ist dies oft anders, das ist richtig.
    Liebe Grüße, Jonathan

  11. Auf jedenfall Cool bleiben und was kann es schöneres geben als bei der Familie zu sein. Corona-Schweinerippe die kommen alle Jahre mit einer Neuen Idee, wieder sind die Medien voll dabei, dennoch Holzauge sei wachsam. Würde mich nicht wunder wenn diese Bande jetzt “HF Wellen” als Trigger benutzen.

    https://www.vigiliae.org/virus-link-to-5g/

    Seit wachsam und bleibt informiert.

  12. Hallo Jonathan,

    du verweist hier in den Kommentaren ebenfalls auf Q. Das heißt, du glaubst diese “Story”? Ich bin selbst erst vor gar nicht allzu langer Zeit auf dieses Movement gestoßen und stehe der ganzen Sache irgendwie sehr kritisch gegenüber. Es wird im Netz auch äußerst heiss darüber diskutiert. Es gibt sehr viele kritische Stimmen, die denken, dass wir damit auch nur in die Irre geführt werden und dass es nur eine weitere PsyOp ist. Ich kenne mich selbst sehr gut mit dem Vorhaben des Deep Stetes aus und es fällt mir schwer zu glauben, dass damit bald Schluss sein soll. Mich würde deshalb deine Meinung wirklich sehr dazu interessieren und ich würde mich sehr freuen, wenn du dich dazu äußern könntest!

    Liebe Grüße,
    Kristina

  13. Hallo Jonathan und alle Leser,
    wenn man in den letzten Tagen zufällig das ein oder andere Mal Fernsehen gesehen hat, dann konnte man ja bestimmt nicht das “Wir bleiben zu Hause”-Logo mit dem Herz und dem Hausdach übersehen, das zur Zeit ständig in allen Sendungen zu dem Thema gezeigt wird. Und dass darauf das Hausdach und die Spitze vom Herz genau so geformt sind wie Zirkel und Winkelmaß, wird ja dann wohl auch weder Zufall sein, noch irgendjemanden hier überraschen, oder?

    Hier kann man es zum Beispiel sehen: http://www.deinupdate.de/?p=121117

    Diese ständigen Freimaurer- und Illuminatensymbole überall habe ich langsam sowas von satt, da kann man nur hoffen, dass es möglichst schnell endlich mal ein paar mehr Leute bemerken.
    Liebe Grüße

  14. Hallo Jonathan,

    hier nochmal ein kurzer Nachtrag von mir bezüglich QAnon. Ich finde der Text stellt es sehr gut dar, warum QAnon bloß eine PsyOp ist/sein könnte :

    https://www.martinvrijland.nl/de/nieuws-analyses/het-q-anon-vangnet-een-slimme-psyop-om-kritische-denkers-te-controleren/

    Mich würde deine Meinung dazu wirklich sehr interessieren!

    Liebe Grüße,
    Kristina

  15. Hallo Kristina,
    danke für Deinen Kommentar.
    Die gegenwärtige Situation gibt Anlass, sich entweder für die Machenschaften der hellen oder der dunklen Seite zu entscheiden, d.h. entweder glaubt man an einen guten oder schlechten Ausgang des Ganzen. Letzten Endes muss man für sich selbst verstehen, dass beide Seiten zusammenarbeiten. Die Polarisierung ist Teil des Theaterspiels.
    Liebe Grüße, Jonathan

  16. Was die Sache mit dem Q angeht, habe ich vor einiger Zeit mal ein Interview mit Armin Risi gesehen, einem schweizer Philosophen, der ein Buch namens “Machtwechsel auf der Erde” geschrieben hat. Ich weiß nicht mehr den genauen Wortlaut, aber er hatte darin gesagt, dass er mit relativ hoher Sicherheit glaubt, dass hinter diesem Q ein Militärtribunal steht, quasi ein Gerichtshof, der noch über der Geheimhaltung des Militärs steht. Der Zusammenhang, in dem er das gesagt hat, war, dass das Q den Tod von John McCain auf die Minute genau vorhergesagt hat, nachdem es ihn beschuldigt hatte, Hochverrat begangen zu haben, weil er anscheinend irgendeine wohltätige Stiftung hatte, mit der er den IS finanziert hat.

  17. Hallo Kristina,
    da ich den Link zu Q oben gepostet habe, mag ich Dich jetzt nicht so fragend da stehen lassen. Ich persönlich meine folgendes:
    Verharre nicht in einer Haltung, Dich vom Internet bedienen zu lassen. Das gleiche gilt für Bücher oder Meinungen Anderer ebenso. Du selbst verfügst über Sinne und Verstand, nutze eben diese, Deine eigene Wahrnehmung und laß Dir Zeit da hinein zu spühren. Stelle Dir selbst Fragen und dann schau, was Dir begegnet.
    Ich weiß auch nicht was “Die Wahrheit” ist, so wie wahr-scheinlich niemand von uns.
    Es gibt ein altes Sprichwort: Wenn ein Finger in den Himmel zeigt, starrt nur der Tor den Finger an.
    Und folgendes ist mittlerweile Wissenschaftlicher Konsens: Das Bewusstsein beeinflusst die Materie (Doppelspalt-Experiment).
    Wie sieht Deine Erwartungshaltung aus; halbvolles Glas – bedauerst Du den fehlenden Teil oder erfreust Dich am Vorhandenen. Das Glas samt Inhalt ändert sich nicht, aber das, was Dir zur Verfügung steht schon.
    Nun, jedenfalls geschieht da etwas Großes. Weltweit.
    Ein freundlicher, lieber Gruß, Achim.

  18. Hallo Jonathan,

    vielen Dank für deine äußerst hilfreiche Antwort! !

    @ Achim,

    danke, dass du ebenfalls reagiert hast. Ich sehe das persönlich auch so wie du und genau deshalb habe ich auch die Q-Bewegung kritisch hinterfragt. In dem Meer an Informationen verliert man gerne mal den Überblick, es gibt grundsätzlich zu jedem Thema eine Gegenmeinung.
    Was meine Haltung angeht, so ist mein Glas immer halbvoll. Ich bin tief im Innern überzeugt, dass alles einen positiven Lauf nehmen wird, nur kommen mir manchmal Zweifel und da ist es schön, sich mal eine Meinung von jemanden wie dem Jonathan anzuhören :)

    Liebe Grüße

  19. Corona-Diktatur? Machtergreifung im Deckmantel der Volksgesundheit?
    https://www.youtube.com/watch?v=GLG94aRX4C4&t=1376s

  20. Im Dissoziationszustand habe ich gesehen, dass das Virus wie ein riesiger Staubsauger über die Erde fegt und Energie aus den Menschen saugt. Egal ob man dafür oder dagegen ist. Die Meisten spielen mit, weil sie zu schwach sind und mit ihrer letzten Energie verteidigen sie ihre Position.

    Vadim Zeland beschreibt in seinen Büchern über Transsurfing ganz genau wie es funktioniert. Er bringt sogar das Beispiel mit einer Pandemie :)

  21. Hallo Jonathan!
    Die heutige Lage geht zurück auf das deutsch-niederländische Projekt
    von 1913, patentiert 1913 und soll das humane DNA (RNA) angreifen.
    Das Coronavirus, eine Ableitung des Manhattan-Projekts wurde auf der
    Erde durch German Intelligence ( Oppenheimer, Einstein und Tesla )
    verwaltet und esoterisch, in Wirklichkeit von allen Etitäten der Matrix.
    Das Ziel: Kontrolle der Welt, Quarantäne, Belagerungszustand, Personen
    Verkehr blockieren, Impfungen, Internet-Zensur, Angst-Psychose.

  22. @MariaDag
    Ein schönes Sprichwort: Wer suchet der findet…
    Der Matrixblogger hat ja hoch-interessante Themen für alle Leser.
    Oder, aber, was hast Du gesucht und endlich gefunden?
    LG Albert

  23. Hallo Jonathan!
    Wie immer gibt es bei Allem auch Ausnahmen…
    Die türkische Veröffentlichung Habertürk schreibt:
    In Turkmenistan ist es strafbar über “Coronavirus” zu sprechen, oder
    Masken zu tragen. Der President hat am 13-ten März angeordnet, alle
    Treffpunkte(Orte) durch räuchern mit “Harmala” (Steppenraute) zu
    desinfizieren. Eine reinigende Anti-Psychose-Massnahme…

  24. Hallo Jonathan und Leser,
    kennt Ihr schon das Interview mit Franz Hörmann?
    Hochspannend:
    https://www.youtube.com/watch?v=teqciIjyNh0
    Liebe Grüße, Achim.

  25. Hallo Jonathan!
    Passend zum Thema:
    Du erinnerst Dich an die nichterklärbaren, punktgenauen Feuer in Californien.
    Scheinbar verfügt man über starke Strahlen-Sender bzw. -Kanonen, die auch Metal schmelzen
    (Alu-Autoreifen-Felgen). Hier aktuell in England etwas ähnliches: ein Telekomunikationsturm
    wurde in Flammen gesetzt. Viel Brennbares kann da nicht gewesen sein, oder?
    Hier der link: https://twitter.com/imjustbrum
    Ich vermute da eine Aufstandsreaktion gegen 5G als erdenklich.

  26. Ein Gedanke zu dem halbleeren oder dem halbvollen Glas:
    Halbvoll ist das Glas, wenn Flüssigkeit hinzugefügt wird – die Flüssigkeit ansteigt. Halbleer ist es, wenn Flüssigkeit hinweg genommen wird – die Flüssigkeit abnimmt.
    Es ist daher keine Ansichtssache, respektive kein Ausdruck für eine positive oder negative Einstellung, ob ein Glas als halbleer oder als halbvoll angesehen wird. Der Verlauf ist entscheidend.
    Meistens ist ein Glas allerdings schneller gefüllt als geleert, weswegen es scheinbar mehr Pessimisten als Optimisten gibt ;)

  27. @A.C.
    Deine Gedanken dazu finde ich gut gelungen. Allerdings ist Dies die Betrachtung des Fingers
    (der in den Himmel zeigt). Wie das Glas in den Zustand gekommen ist, ist sekundär, da es primär um den Umgang damit geht ;-)
    Es ist ein Sprichwort, welches eine zweite Betrachtungsweise aufzeigt, um mögliche Hilfestellung
    anzubieten, sollte man in einer einseitigen Erwartungshaltung “feststecken”; wie z.B. “sieh es doch mal von einer anderen Seite”.
    Die Ansichtssache macht das Glas nicht voller (vielleicht mit entsprechender Übung), das stimmt.
    Aber was mach ich jetzt mit der vorhandenen Situation.
    Liebe Grüße, Achim.

  28. @Achim
    Ich nehme mal an, dass eine einfühlsame Überzeugungsarbeit einer realistisch eingestellten Person dabei Abhilfe schaffen könnte.
    Wie Du sagtest: “Sieh es doch mal so.”

  29. Lieber Jonathan,
    vielen Dank für deinen umfassenden Artikel,
    der das Thema aus so vielen Blickwinkeln betrachtet
    und, wie ich finde, gut zusammenfasst und zum
    Nachdenken anregt.
    Ich finde es auch sehr spannend, was gerade
    passiert. Ich sehe mir gerade euer Video an und
    wollte in dem Zusammenhang von einem Traum
    berichten, den ich vor ein paar Tagen hatte.
    Ich lief durch ein Wäldchen zum Meer, wo ganz
    viele Leute schwammen, darunter mein Freund.
    Und überall im Wasser sah ich große Haie. Ich
    fragte meinen Freund, was er denn da mache.
    Er antwortete mir: “Komm rein ins Wasser, das
    hilft gegen das Corona Virus.”
    Dann ging ich ins Wasser und schwamm mit,
    merkte aber nach ein paar Schwimmzügen, dass
    ich vor Angst die Augen schließen musste, da
    ich überall die Haie sah.
    Dann wachte ich auf. Auch wenn ich mir nicht
    so sicher bin, was die Botschaft des Traums
    ist, so finde ich ihn sehr lustig :-)

  30. Hallo Eli,
    danke für Deinen Kommentar.
    Die Haie stehen ja in dem Zusammenhang für etwas, das man nicht bedacht hat, d.h. eine Gefahr, die es in sich birgt, wenn man das Wasser nutzt (als Symbol für das Heilmittel).
    Liebe Grüße, Jonathan

  31. Hallo Jonathan !
    Heute am 13-ten (Glückstag und Ostern), gibt es
    eine Botschaft direkt vom Coronavirus, hier:
    https://dieunbestechlichen.com/2020/04/interview-mit-dem-corona-virus/
    Finde ich passend zu dem neuen Zeitalter…

  32. Hallo Matrixblogger
    Auszug aus Deinem Artikel:
    “In Deutschland hat beispielsweise der Bundestag einfach eine Abänderung des Grundgesetzes durchgesetzt und genau mit dem 2. Artikel, der das Recht auf körperliche Unversehrtheit für jeden Menschen sichert. Nun ist dieser Artikel einfach abgeändert worden und das Recht auf körperliche Unversehrtheit ist von nun an Geschichte.”

    Leider finde ich diese Änderung nicht. Kannst du mir bitte eine Quelle nennen.
    Danke

  33. Hallo Chuck,
    danke für Deinen Kommentar.
    Du findest es auf bundestag.de. Nennt sich wie folgt:
    “Entwurf eines Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer
    epidemischen Lage von nationaler Tragweite”
    Liebe Grüße, Jonathan

  34. Da kommt die WHO/UNHCR und Konsorten in Afrika an und möchten zum wohle der Bevölkerungen COV19 test durchführen kostenlos in allen Stäten und Risiko gebieten wie
    Mogadischu etc,(hört sich den Anschein nach ganz gut an) da dreht der von der Afrikanischen Union sich um und sagt: “Die Todesursache Nr1 ist Hunger und Infektionen von Verseuchten Wasser und keine Erkältung die aus euren Laboren Stammt”. 20 Mio sterben jedes Jahr an Hunger und verseuchten Wasser 5Mio davon sind Kinder unter 5J. und jetzt kommen Sie und möchten diese Leute Testen die nicht wissen ob Sie morgen Ihre Kinder ernähren können. So etwas Menschen verachtendes habe ich noch nie gesehen.

  35. Hallo Jonathan,
    vielen Dank für Deine Antwort. Ich kann da keine GG-Änderung entdecken. In dem von Dir angegebenen “Entwurf eines Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite” geht es nicht um das GG. Es wird zwar verletzt, das ist aber mittlerweile gang und gäbe!!!
    Du wirst angreifbar mit dem Artikel, das sollten wir in der alternativen Scene vermeiden! Wir sitzen sowieso alle mehr oder weniger auf einem Schleudersitz, werden beschimpft und defamiert, wir dürfen denen keine Angriffsfläche bieten!
    Viele Grüße
    Chuck

  36. Hallo Chuck,
    danke für Deinen Kommentar und Deinen Hinweis.
    Ja, da hast Du natürlich völlig Recht. :-) Ich habe es dort gelesen, da bin ich ganz sicher. Nun ist es nicht mehr vorhanden. Sehr seltsam. Vermutlich wurde es dann schnell wieder herausgenommen. Doch ich denke, dass darauf hingesteuert werden möchte.
    Liebe Grüße, Jonathan

Schreiben Sie einen Kommentar