Auric Googles - Aura Brille

Auric Googles Brille – Die Aurabrille Erfahrung [Teil 1]

In meinem Artikel “Das große Geheimnis – Dicyanin Farbstoff lässt Geister sehen” beschrieb ich eine so genannte “Aurabrille”, siehe auch Auric Googles, die es ermöglicht, Geister und die Aura eines Menschen zu sehen. Ich versprach, diese zu testen und hier geht es los mit dem Test…

Auf den ersten Blick erscheint das Aussehen der Aurabrille direkt wie aus dem Film “Sie leben!” von John Carpenter entnommen. Schwarz, ein wenig klobig, sehr dunkle Gläser und mit breiten Bügeln.

Auric Googles – Die Aurabrille

Aurabrille ErfahrungDie Aurabrille kommt in einem samtähnlichen schwarzen Beutel daher, auf dem die Silhouette eines Menschen abgebildet ist, umgeben von einer weißlichblauen Aura. Der Beutel fühlt sich gut an und ist ein zwar nicht stabiler Aufenthaltsplatz für die Aurabrille, aber eine optisch schöne. Der Beutel kann mit einem Bändchen zugezogen werden, um sie vor Staub zu schützen.

Gehirnkicker Binaural Beats und Onlineseminare

Der Aurabrille wird nachgesagt, dass man mit ihr Umrisse um einen Menschen herum erkennen kann – zumindest im Zwielicht bzw. bei Kerzenlicht oder in einer dunklen Umgebung. Ebenso wird diesen Brillen nachgesagt, “Geister” sehen zu können, was eigentlich bedeutet, dass es das normale Sehspektrum des Auges erhöht und man vielleicht phasenverschobene Personen erkennen kann, sozusagen Personen, die sich gerade auf der Astralebene befinden.

Besonders gut ging es einst mit der Original-Aurabrille, deren Gläser ausschließlich mit dem Farbstoff Dicyanin behandelt wurde, doch an eine solche heranzukommen, ist sehr schwierig. Bisher ist es mir nicht gelungen. Die vorliegende Aurabrille ist also ein Ersatz für die Originalbrille, daher kann man nicht mit großartigen Ergebnissen rechnen. Für mich war es deshalb interessant, erst einmal die Kopie dieser Originalbrille zu testen. Die Kopie dieser Brille arbeitet ebenfalls mit einem Farbstoff, der ähnliche Eigenschaften besitzen bzw. gewährleisten soll. Es wird zudem ausgesagt, dass die Tönung der Gläser das elektromagnetische Lichtspektrum blockieren soll.

onlineseminar spirituelle dissoziation

Aura-Brille kaufen? Wo kauft man die Dicyanin Brille?

Die meisten Verkäufer einer Aurabrille behaupten, dass diese Kopie ebenfalls Dicyanin besitzen soll, dies entspricht nicht den Tatsachen. Es handelt sich dabei um einen ähnlichen Stoff mit vergleichbaren Fähigkeiten. Dies sollte bedacht werden. Die hier getestete Aurabrille ist auf vielen Portalen mittlerweile erhältlich, dies reicht von Amazon und Ebay, bist hin zu anderen Anbietern für einen Preis von ca. 50 bis 70 Euro. Es existiert zudem eine erweiterte Form der Brille, die schon einmal zwischen 350 und 480 Euro kosten kann. Doch gibt es auch Alternativen dieser erweiterten Brille für ca. 80 Euro. Diese ist in ihrem Design einer Schweißerbrille ähnlich und besitzt runde Gläser, um das einfallende Außenlicht vollkommen auszuschließen. Siehe LINK Amazon! Ein weiterer Link wäre über diese Webseite (LINK) verfügbar. Wenn man auf letzterer bestellt, bitte meinen Namen angeben. HIER sieht man auch ein Video von Testpersonen auf Youtube.

Aurabrille testen und Aurabrille Erfahrung

Die indigofarbene Tönung der Gläser der Aurabrille soll das dritte Auge anregen, daher diese Färbung. Dies soll helfen, die Zirbeldrüse zu stimulieren.

In der Anleitung für diese Aurabrille wird empfohlen, sich in einem abgedunkelten Raum mit Kerze einer Person gegenüberzusetzen und dabei diese nicht direkt anzuschauen, sondern der Blick muss leicht an ihr vorbeigehen. Mit der zeit soll einem auffallen, dass ein unbestimmtes Licht um die Person herum erkennt. Genau genommen ist sie also eine Art Trainingsbrille, um Auren sehen zu erlernen.

Ich testete die Aurabrille zuerst am helllichten Tag, um einen Unterschied feststellen zu können, wie es sich bei einem weiteren Test in der Nacht aussieht. Bei diesem Test waren zwei zusätzliche Personen anwesend und meine Wenigkeit.

Die Aurabrille ist nicht sonderlich schwer, da alles aus Plastik ist. Wenn man sie aufsetzt, sitzt sie sehr bequem. Man bemerkt sofort, dass die Gläser eine indigofarbene Tönung besitzen. Die Umgebung sieht durch die Brille auf den ersten Blick sehr normal aus, doch die indigofarbene Tönung filtert stark die Farben heraus und erhöht den Kontrast. Ein wenig wirkt die Wahrnehmung dann schon leicht, als befände man sich in einer anderen Welt.

Aura Glasses – Erfahrung und Testpersonen

Hier erkennt man, wie es aussieht, wenn man am Tage durch die Aurabrille blickt.

Die beiden Testpersonen, die bei dem Test am Tage anwesend waren, setzen die Aurabrille ebenfalls auf. Sie erklärten, dass sie keine Lichter oder andere Phänomene wahrgenommen hätten während der Aurabrille Erfahrung. Doch nachdem sie die Aurabrille nach einigen Minuten wieder absetzten, habe sich die Wahrnehmung etwas verändert. Dabei wurde ausgesagt, dass sie sich wie auf einem “Trip” fühlten. Dieser nachträgliche Effekt hielt für einige Minuten.

Im Weiteren ergab der Test am Tage keine weiteren Ergebnisse.

Die hier angegebene Aurabrille kannst Du HIER bestellen!

Zum nächsten Test – in Teil 2 – wurde sie bei Dunkelheit getestet.

-.-

Und weitere geniale Seiten, die der Matrixblogger empfiehlt…

1. Spirituelle Onlineseminare für Interessierte zum Thema Astralreisen, luzides Träumen, Zirbeldrüsenaktivierung (3. Auge), Matrix verlassen und die Dissoziation.

2. “Spirituelle Dissoziation – Band 1 und 2” sind die neuen Bücher des Matrixbloggers und jetzt bei Amazon zu bekommen!

3. “Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Meditationsmusik mit Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen versetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träumen, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.

4. Youtube Kanal – Die Matrixxer! – Bei den Matrixxer handelt es sich um die Zusammenarbeit zwischen Shiva Suraya und Jonathan Dilas, um zu erklären, was die Matrix ist und wie man sie verlässt. Ernsthafte Themen mit einer Priese Humor.

Matrixblogger - Jonathan Dilas Bücher
Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang 12 Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Seminare und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen, die Dissoziation, die Matrix und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

2 thoughts on “Auric Googles Brille – Die Aurabrille Erfahrung [Teil 1]

  1. Hallo Jonathan,
    leider ist die Brille bei Amazon nicht mehr verfügbar. Gibt es noch eine andere Quelle?
    Liebe Grüße
    Susa

Schreiben Sie einen Kommentar