Reale und bestätigte Verschwörungstheorien

Beweise Verschwörungstheorien AffäreEs ist schon richtig, dass es einige Verschwörungstheorien gibt, die nicht der Wahrheit entsprechen. Entweder wurden die Informationen verdreht und so umgewandelt, dass sie neue Interpretationen zuließen oder man vermischt Wahrheit mit erfundenen Elementen oder aber sie wurden schlichtweg erfunden. Doch gibt es auch zahlreiche Theorien, die tatsächlich zutreffen und wieder welche, die sogar in ihrer Echtheit bestätigt wurden, d.h. sie waren nicht nur Theorien, sondern entsprachen den Tatsachen. Eine Verschwörungstheorie ist begrifflich betrachtet eine Unterstellung, dass eine Verschwörung vonseiten einer anderen Partei durchgeführt wurde, sprich, es wurde ein Kartell gegründet. Technisch gesehen ist es ja nicht anders möglich, dass ein aufkeimender Verdacht erst einmal als Theorie im Raum steht. Im Folgenden möchte ich einige der bestätigten Theorien aufzählen, damit man erkennen kann, dass eine Verschwörungstheorie nicht immer Unsinn sein muss:

Die Kuba-Verschwörung: In den 60er Jahren sprach man von der Verschwörungstheorie, dass die USA terroristische Anschläge verübt hatte, um diese Fidel Castro in die Schuhe zuschieben, damit Kuba angegriffen werden konnte. Rund 30 Jahre später wurde in den 90er Jahren von der “Freedom of Information” diese Verschwörungstheorie bestätigt. Die USA hatte tatsächlich diese Terroranschläge fingiert.

Die Impfungs-Verschwörung: Diese Verschwörungstheorie sagte aus, dass Impfungen nicht gut sind und den Körper eher schädigen als ihn vor Krankheit schützen. Aus diesem Grund gäbe es auch nicht eine einzige Studie, in denen der Gesundheitszustand geimpfter Kinder mit dem von ungeimpften Kindern verglichen wird. Erst viele Jahrzehnte später wurde tatsächlich eine solche Studie Robert-Koch-Institut durchgeführt und es stellte sich heraus, dass ungeimpfte Kinder wirklich gesünder sind.

Die CIA-Drogenaffäre: In der Verschwörungstheorie wurde behauptet, die CIA habe in den 80er Jahren beschlagnahmtes Kokain in Los Angeles verkaufen lassen, um mit dem Gewinn die Widerstandskämpfer in Nicaragua zu unterstützen. Im Jahre 1996 gewann der Journalist Gary Webb den Pulitzerpreis, als er diese Verschwörung aufdeckte und Beweise dafür lieferte.

Die Golfkrieg-Verschwörung: Auch eine unglaubliche Verschwörungstheorie, denn hierbei hatte ein 15jähriges Mädchen vor dem Menschenrechtsausschuss unter Tränen erklärt, dass Soldaten aus dem Irak in ein Krankenhaus eingebrochen seien und dort Säuglinge aus den Brutkästen geholt und auf den Boden geworfen hätten. Die Verschwörungstheorie sagte jedoch aus, dass dieses Mädchen eine engagierte Schauspielerin gewesen war, die dafür bezahlt wurde, dies auszusagen, um einen Angriff vonseiten der USA auf den Irak zu rechtfertigen. Selbst hier traf die Theorie zu, denn die Aussage des Mädchens entsprach nicht den Tatsachen und dahinter hatte sich die Organisation “Bürger für ein freies Kuwait” verborgen und das engagierte Mädchen war die Tochter des kuwaitschen Botschafters in den USA.

Die Mafia-Verschwörung: Die Verschwörungstheorie, dass es eine Mafia gäbe, die im Untergrund Kriminalität organisierte und ausführte, galt bis zu den 60er Jahren eben nur als eine Verschwörungstheorie. Mittlerweile wissen wir jedoch, dass die Mafia existiert und diese sogar in vielen Ländern.

Die Tuskegee-Syphilis-Verschwörung: Hierbei handelt es sich um die Behauptung, dass das öffentliche Gesundheitsamt der USA (United States Public Health) eine klinische Studie an 400 Afrikanern durchgeführt wurde, indem man ihnen irgendwelche Mittel verabreichte, die den Körper erkranken ließen. Sie wollten damit die Auswirkungen und Bekämpfung von Syphilis erforschen. Leider stellte sich viele Jahre später heraus, dass dies keine bloße Verschwörungstheorie war, sondern der Realität entsprach.

Die Kontra-Iran-Affäre: Im Jahre 1985-86 autorisierte das Weiße Haus die Übergabe von Waffen an die israelische Regierung, um US-Soldaten, die im Iran gefangengehalten wurden, freizulassen. Ein Jahr später bestätigte sich diese Verschwörungstheorie.

Das Manhattan-Projekt: Hierbei handelte es sich um eine  Verschwörungstheorie aus dem zweiten Weltkrieg, dass bei der Erforschung der Atombombe diese an mehreren tausend Japanern getestet wurde. Niemand konnte sich diese Gräueltat wirklich vorstellen, dass diese von Menschen an Menschen ausgeführt wurde, aber leider stellte sich später tatsächlich heraus, dass diese Theorie leider harte Wirklichkeit war.

Die CIA-Attentäter-Affäre: In dieser Verschwörungstheorie wurde behauptet, dass die CIA und teilweise auch das FBI eine Menge Menschen haben durch Attentäter töten lassen, wie z.B. Allende in Chile, Mossadegh im Iran, sehr viele Tötungen von Revolutionären aus Afrika, aus dem Mittleren Osten und Ost-Asien. Die Liste, die hier aufgezählt wurde, war extrem lang und es wurden Tode aufgeführt wie Autounfälle, Skiunfälle, Selbstmord, Bootsunfall, Herzattacke oder einfach bei einem Überfall erschossen worden usw. Eines schönen Tages enthüllten fünf mutige CIA-Agenten diese Todesliste und die dunklen Geheimnisse ihrer Arbeitgeber.

Die geheimen CIA-Experimente: Bei dieser Verschwörungstheorie wurde behauptet, dass die CIA über viele Jahre immer wieder Experimente an Soldaten und Freiwillige unternahm, in denen sie mit Viren infiziert wurden, Gehirnwäsche durchgeführt wurden, ihnen immer wieder Drogen verabreicht wurden, um herauszufinden, welche sich am besten dazu eignet, um einen Menschen gefügig zu machen.Ebenso wurden Elektroschocks und LSD verwendet, um die Beeinflussbarkeit genau abschätzen zu können. Dazu wurden ganze Familien oder eben Soldaten als Versuchspersonen genutzt. Nach Jahrzehnten haben die überlebenden Versuchspersonen und einige Ärzte, die an diesen Experimenten beteiligt waren, Mut bewiesen und von diesen geheimen Experimenten berichtet.

Die Schatten-Regierung: Dieser Begriff einer Regierungsform wurde von dem Professor Peter Dale Scott ins Leben gerufen, mit der er eine Regierung bezeichnet, die im Schatten steht und darauf wartet, dass die aktuelle Regierung gestürzt wird, um dann deren Platz einzunehmen. Natürlich sind beide Regierungen einst auch aus der gleichen Quelle und Organisation entsprungen. Scott nannte dieses Vorgang “Die Regierungskontinuität” und definierte auf diese Weise eine Praxis, um die geplanten Ziele weiterhin durchsetzen zu können. Die aktuelle Regierung war und ist also seiner Ansicht nach ein Kasperletheater. Diese Verschwörungstheorie wurde von Scott in seinen jahrelangen Recherchen gebildet und hat hierzu viele Beweise in seinen Büchern veröffentlicht.

Es gibt natürlich noch viele weitere Verschwörungstheorien, die sich mit den Jahren bestätigt haben. Eine dieser unglaublichen Theorien “Die Geo-Engineering-Verschwörung“, auch bekannt unter dem Begriff “Chemtrails”, ist beispielsweise eine der nächsten, die sich immer mehr als wahr herausstellt. Mittlerweile sind viele zivile Forscher dabei, die vermeintliche Verschwörungstheorie als eine realistische Absprache einer militärischen Organisation zu entlarven. Hierbei werden weltweit Flugzeuge in den Himmel entsandt, um ein chemisches Gasgemisch in die Atmosphäre zu blasen, das Krankheiten in Natur und bei Menschen auslöst. Bisher bestätigt wurde, dass dieses Projekt “Geo-Engineering” tatsächlich existiert und ohne Zustimmung der Völker dieser Erde weltweit ausgeführt wird, jedoch ist bisher unklar, aus welchen Motiven. Behauptet wird, dass dies zur Verlangsamung der Globalen Erwärmung bzw. zur Wettermanipulation diene.

Wenn man sich die Mühe macht und den Himmel beobachtet, insbesondere dann, wenn morgens völlig blauer Himmel zu sehen ist, wird man bemerken, dass zwischen 11 und 15 Uhr plötzlich aus dem Nichts Flugzeuge auftauchen und Chemtrails ausstoßen, die zuerst als dünne Spur zu sehen sind, aber sich mit der Zeit ausdehnen und einen Teppich bilden, der die Sonne verdunkelt und zu einem verwaschenen Fleck gestalten. Dieser Dunst legt sich dann wie ein Nebel über die Stadt. Dieser Vorgang ist hervorragend von einem Berg aus zu beobachten. Sobald sich der Dunst ausgebreitet hat, bilden sich unnatürliche Schlierenwolken, die am Himmel in Windrichtung weiterziehen und ausfächern. Wer genauer hinsieht, lernt mit der Zeit diese unechten von echten Wolken zu unterscheiden und kann erkennen, dass manche Wolken von Chemtrails erzeugt wurden, die nach Stunden über die eigene Stadt ziehen und an anderen Koordinaten einem Teppich gleich ausgelegt wurden. Wer sich also wundert, wie es nahezu sechs Monate am Stück kaum einen blauen Himmel geben konnte, findet hier vielleicht eine heiße Spur.

Tatsache ist jedenfalls, dass diese Chemtrails ausgestoßen werden, es ist jedoch noch unklar, aus welchem Grund und was diese Himmelsspuren an Stoffen enthalten. Eine Verschwörungstheorie berichtet von einem Aluminium-Barium-Gemisch, andere reden von Aluminiumpartikeln, die das Sonnenlicht zurückspiegeln sollen, um die Globale Erwärmung aufzuhalten, aber andere wiederum gehen davon aus, dass es ganz andere Gründe besitzt. Dies muss noch eindeutiger geklärt werden, die Beweise reichen bisher nicht aus. Sollte diese Theorie zutreffen, dann besäße man gleichzeitig eine Erklärung für das miserable Wetter sowie für die Zunahme an Allergien weltweit.

.

Quellen:
33 Conspiracies that are true
Die Wahrheit und das Fernsehen – Video
Wie man ein ganzes Volk verdummt – Video
Ron Pauls außergewöhnliche Rede
CIA-Attentate – Video
The National Geographic – Geheime CIA-Experimente
Schatten-Regierung – Video
“American War Machine: Deep Politics, the CIA Global Drug Connection and the Road ti Afghanistan”, Buch von Peter Dale Scott
Bürger-Initiative Sauberer Himmel


Unterstütze den Matrixblogger mit einer kleinen Spende... :-)
Schreibe einen Kommentar, oder Trackback.

12 Antworten für “Reale und bestätigte Verschwörungstheorien”

  1. Indigo sagt:

    Weitere Verschwörungen:

    Fleisch ist gesund
    Milch ist gesund
    Vitamin C hilft bei der Erkältung
    Fluorid ist gut für die Zähne
    der Körper braucht viel Jod
    Aspartam ist gesunder Zuckerersatz
    CO2 ist schädlich für die Umwelt
    FCKW verursacht Ozonlöcher
    Amerika ist ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten
    Bin Laden ist schuld an 9/11
    Konsum und Materialismus sind gut
    Demokratie ist die beste Gesellschaftsform
    man hat die Wahl bei den Wahlen
    die Regierung will nur das Beste für das Volk
    die Moslems bedrohen die Welt
    früher haben die bösen Russen die Welt bedroht
    Iran ist Bedrohung für die ganze Welt
    Drohnen sind gut und beseitigen Terroristen
    die Medien berichten unabhängig
    die Weltgeschichte stimmt so
    genmanipulierte Pflanzen beseitigen Welthunger
    Massentierhaltung ist die einzigste Möglichkeit billiges und gesundes Fleisch zu produzieren
    das ist alles nur ein Zufall, auch dieser Beitrag…

  2. OstaraOstara sagt:

    Hallo Jonathan,
    hast du schonmal von Haarp (High Frequency Active Auroral Research Program) gehört? Ebenfalls ein sehr interessantes Thema zumal dieses Forschungsanlage in Alaska steht.
    Kennst du das Buch “Das größte Geheimnis – Dieses Buch verändert die Welt” von David Icke? Anbei mal ein Link zu Amazon. Dort findest du eine Kurzbeschreibung. Wenn du Interesse haben solltest es zu lesen, es aber nicht kaufen möchtest, leihe ich es dir gerne mal aus ;) http://www.amazon.de/b%C3%BCcher/dp/3928963090. Ich habe es selbst zwar noch nicht durch, aber im Moment mag ich es nicht weiter lesen.
    Und hast du schon einmal von MANNA Monoatomischen Gold gehört? Ich habe es bereits zweimal gekauft und genommen. Es hat bei mir nichts bewirkt – aber glaube jetzt zu wissen warum: meine Zirbeldrüse ist durch das Fluorid so stark beeinträchtigt, dass das Gold nicht seine eigentliche Wirkung entfalten kann.
    Nach langen damaligen Internetrecherchen würde ich, bei Interesse, es auf jeden Fall hier holen: http://www.monoatomischesgold.de/ Dort kann man auch ausführliche Info´s über das monoatomische Gold, deren Herstellung, Einnahme und Wirkung erlesen. Es kostet aber auch seinen Preis – 30 ml kosten 60,- EUR. Im Moment lohnt es sich für mich nicht. Aber es war ganz sicher nicht das letzte mal ;)
    *ha, das ist wohl mehr ein Thema für die Rubrik “Aktivierung der Zirbeldrüse” – es steht etwas zu dem Thema in dem Buch von David Icke – darum steht es jetzt hier :)) Liebe Grüße Ostara

  3. JonathanJonathan sagt:

    Hallo Ostara,
    danke für Deinen Kommentar.
    Ja, das ist mir alles bekannt. :-) Leider hat das Buch ja nicht gehalten, was drauf stand. ;-) Und beim Gold, das habe ich nur einmal probiert, aber sonderlich bemerkt habe ich nichts.
    Liebe Grüße, Jonathan

  4. Indigo sagt:

    Es gibt eine Theorie, dass David Icke ein Agent ist, sonst hätte man ihn längst beseitigt.

  5. JonathanJonathan sagt:

    Hallo Indigo,
    das glaube ich nicht, dass er ein Agent ist oder ein Nagas o.ä. Wenn er plötzlich verschwinden oder eines unnatürlichen Todes sterben würde, dann würde man seinen Theorien erst recht Aufmerksamkeit schenken. ;-)
    Liebe Grüße, Jonathan

  6. Indigo sagt:

    Aber es ist auch auffällig, dass David Icke und Alex Jones sich so offen äußern dürfen. Die Amis beseitigen jeden, der unliebsam ist.

    Sind nur so Überlegungen. Man darf den negativen Dingen nicht so viel Aufmerksamkeit schenken, sonst gibt man dem Negativen seine Energie.

  7. OstaraOstara sagt:

    Lieber Jonathan,
    wie ist denn deine Meinung zu HAARP? Oder gibt es hierzu schon eine Rubrik? ;)
    Ich habe das Buch leider nie komplett durchgelesen, aber es hat mich zu einigen Thematiken sehr nachdenklich gestimmt. Das schadet ja generell nicht :)) was meinst du damit: “Leider hat das Buch ja nicht gehalten, was drauf stand”?
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Icke ein Agent oder dergleichen ist…
    Ja, die Macht der Gedanken :)
    Herzliche Grüße Ostara

  8. JonathanJonathan sagt:

    Hallo Ostara,
    danke für Deinen Kommentar.
    Hinsichtlich Haarp und Elf und wie sie alle heißen, habe ich bisher kaum recherchiert. Ich vermute mal, dass dies in Verbindung mit Chemtrails hauptsächlich der Wetterbeeinflussung dienen, um z.b. wirtschaftliche Interessen durchzusetzen.
    Was steht denn auf dem Cover des Buches? :-)
    Liebe Grüße, Jonathan

  9. JonathanJonathan sagt:

    Hallo Indigo,
    es ist auch unklar, welche der Aussagen von Icke auch tatsächlich zutreffen. Einige tun es sicherlich, andere vermutlich weniger. Außerdem ist die Öffentlichkeitsarbeit ein guter Schutz. Der Astronaut Mitchell geht ja da auch nicht viel anders vor oder Steven Greer und andere. Die nun allesamt verschwinden zu lassen, würde in jedem Fall viel zu viel Aufmerksamkeit erregen. Besser ist es dann, zu versuchen, diese Personen zu verunglimpfen oder irgendwie unseriös oder lächerlich darzustellen. Die Taktik hat sich viel besser bewährt.
    Liebe Grüße, Jonathan

  10. OstaraOstara sagt:

    Hallo Jonathan,
    ich habe zu dem Thema “Haarp” kein Buch ;) eine Bekannte erzählte mir mal davon – ich habe dann hierzu im Netz recherchiert ;))
    Lieben Gruß Ostara

  11. Indigo sagt:

    Ich bin auf die aktuelle Terrorwarnung gespannt. Wollen die Amis nur die Abhöraktionen rechtfertigen oder wollen sie wirklich wieder einen Anschlag inszenieren wie am 11.9.?

  12. ocelot166 sagt:

    Okay

Hinterlasse einen Kommentar

Powered by WordPress