Traumnacht: Rausgeworfen!

Traumnacht” ist eine Reihe, in der ich mich bewusst darauf konzentriere, einen luziden Traum oder eine außerkörperliche Erfahrung zu erleben bzw. in der ich von einem interessanten oder außergewöhnlichen Traum berichte.

Heute Nachmittag lag ich ganz unschuldig in meinem Bett und plötzlich kommt jemand in mein Schlafzimmer, ergriff meinen zweiten Körper und warf ihn im hohen Bogen aus dem Fenster. Während ich in rasender Geschwindigkeit durch das Glas und in den Himmel flog, versuchte ich zu verstehen, wie es diesem unheimlichen Besucher gelungen sein könnte, das so einfach zu bewerkstelligen.

Natürlich war dieser Fremde ebenfalls in seinem zweiten Körper unterwegs und besaß die Mittel, mich augenblicklich vom Körper zu trennen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dies wieder der “Robotermann” gewesen ist.

Unterstütze den Matrixblogger... Bei den 5000 Besuchern täglich, bräuchte jeder nur 1 Euro monatlich im Dauerauftrag spenden und es wäre dem Matrixblogger viel mehr möglich, wie beispielsweise mehr Expeditionen, bessere Technologie und größere Aktionen.
Share: