Filmkritik: Guardians of the Galaxy Vol. 2

guardians_of_the_galaxy_2_filmkritik

Peter Quill (Chris Patt), Captain eines Raumschiffes und mit einer total abgedrehten Mannschaft, interessiert sich für seinen Vater (Kurt Russel), den er niemals zu Gesicht bekommen hat. Plötzlich, wie aus dem Nichts, taucht sein Vater auf und lädt ihn ein, als Nachkomme auf seinen eigenen Planeten zu kommen, um sich seines göttlichen Erbes bewusst zu werden…

Nicht nur ein verrückter und sehr unterhaltsamer Science-Fiction, der noch besser als der erste Teil ist, den uns dieses Mal Walt Disney hier präsentiert, sondern auch höchst amüsant und sorgt für viele Lacher im Publikum. Unter dieser lustigen Sci-Fi-Atmosphäre mit einer gehörigen Portion Comedy und gelungenen Gags verbirgt sich jedoch eine erstaunliche und eine Symbolik mit großer Tragweite. Allein der gesuchte Vater trägt den Namen Ego

Weiterlesen »

Gastbeitrag: Everything – Ein spirituelles Game für PS4 und PC

everything-game-david-oreilly-playstation

In „Gastbeitrag“ geht es um die Erfahrungen der Besucher meines Matrixblogs. Wer Interesse hat, seine außerkörperliche Erfahrung oder seinen luziden Traum oder ein spannendes wahres Erlebnis aus seinem Alltag in meinem Blog zu veröffentlichen, kann mir solches gern zusenden. Dieses könnte auch eventuell in einem meiner Bücher publiziert werden. Ich freue mich auf Eure Zuschriften.

Der folgende Gastartikel wurde mir von Tanja Braid zugesendet. Eine schreibgewandte und sympathische Autorin mit einem großen Interesse für Spiritualität und Bezüge im Alltag zu entdecken. Sie berichtet von einem neuen Computerspiel, das nicht nur philosophische Bezüge aufweist, sondern zeigt auch die Möglichkeiten des Bewusstseins…

Daher ist der eigene Weg jedes einzelnen der eigene Weg des Universums.“ – Alan Watts

Weiterlesen »

Aktivierung der Zirbeldrüse: Kolloidales Gold und Aurum Potabile (Teil 45)

Kolloidales-Gold-Aurum-Portable-200

Hiermit eröffne ich eine neue Forschungsreihe zum Thema Kolloidales Gold und wie man mit diesem den Körper heilen und vor allem die Zirbeldrüse aktivieren kann. Ich habe bereits vor genau drei Jahren in Teil 30 über das monoatomische Gold geschrieben, mit eher unzufriedenen Ergebnissen, was meine Forschungsergebnisse zur Zirbeldrüse betrifft. Doch ich habe mittlerweile herausgefunden, dass die meisten Quellen im Internet äußerst dürftig und zweifelhaft sind. Aus dem Grunde ist die Forschung damals wohlmöglich zu einem verfälschten Ergebnis gekommen. Doch, so kann ich nun mit aller Sicherheit sagen, habe ich jetzt eine hervorragende Quelle entdeckt, die, aus meiner Sicht, absolut vertrauenswürdig ist. Daher möchte ich die Forschung zum Thema kolloidales Gold erneut aufgreifen und eine neue Reihe starten…

Weiterlesen »

Kunst des Träumens: Was tun bei Albträumen…?

bedeutung-albtraeume-was-man-tun-kann

Eines der großen Probleme bei der Auseinandersetzung mit seinen Träumen sind Albträume. Doch auch Menschen, die sich nicht sonderlich für ihre Träume interessieren, erleben gelegentlich Albträume. Manchmal reichen diese von panischen Angstattacken bis zu einer gehörigen Portion Grusel mit unvergesslichen angsteinflößenden Bildern, die man nicht mehr so schnell los wird.

Das Wort „Albtraum“ mit einem „b“ ist schon immer die ursprüngliche und korrekte Schreibweise gewesen. Zwischenzeitlich wurde es dann „Alptraum“ geschrieben und irrtümlich davon ausgegangen, dass es sich auf den „Alp“ beziehe, einem Albtraumwesen. Doch der tatsächliche Ursprung des Wortes „Albtraum“ steht in Verbindung mit den Alben, den Weißen (Weisen) bzw. den Bleichen. Hierbei bezieht man sich auf sehr schlanke Wesen mit einer nahezu weißen, elfenbeinfarbenen Haut, die man in alten Überlieferungen auch als Elben bezeichnet hat. Das Wort Elben ist vielen bekannt, z.B. aus alten Büchern oder modernerweise auch durch Bücher von J. R. Tolkien, dessen Bücher als „Herr der Ringe“ verfilmt wurden. Auf diese Weise ist das alte Wissen erhalten geblieben und man kann es sich noch heute in Kinos und im Fernsehen anschauen.

Weiterlesen »

Botschaft aus dem Jenseits: Der Götterfunken

botschaft-aus-dem-jenseits-ode-an-die-freude-2

Und in einer wundervollen Nacht, bei silbrigem Mond und Nebelschwaden über den Wipfeln der Bäume, traten sie schweigend aus dem Wald heraus. Für einen Augenblick schien die Welt eingefroren, sodass selbst der flinkeste Vogel Mühe besaß, nur wenige Meter voranzukommen. Lichterfüllte Silhouetten bewegten sich nun aus dem Schutz des Waldes auf eine Lichtung zu, die niemand zuvor sonderlich beachtet hätte. Dennoch war sie für diesen Moment das Treffen leuchtender Wesen aus jenseitigen Realitäten. Hinzu strömten aus allerlei Richtungen die unterschiedlichsten Elementarwesen, Elben, Kobolde und Feen voran… Was wollten sie denn nur in dieser entrückenden Nacht…?

Weiterlesen »

Abschlussbericht: Zirbeldrüsen-Workshop in Ulm

zirbeldruese-entkalkung-drittes-auge33

Es war Samstag… während die Teilnehmer bereits im Seminarraum saßen, stand ich noch im Stau. Auch nicht schlecht, dachte ich, aber ich hatte die starke Vermutung, dass man ohne mich nicht anfangen würde. Trotz der zeitlichen Verzögerung, stand ich pünktlich auf der Matte und hatte sogar direkt vor dem Eingang einen freien Parkplatz gefunden… na, wenn das zum Beginn kein gutes Omen ist…?!

Weiterlesen »

Aktivierung der Zirbeldrüse: Aktiviertes Sehen mit Statisten (Teil 44)

inneres-wissen-intuitives-wissen

Aufgrund vieler Anfragen habe ich nun auf der rechten Seite eine Liste erstellt, in der die meisten Nahrungsergänzungen aufgeführt sind, die ich in meinen Artikeln, primär zum Thema Entkalkung der Zirbeldrüse, erwähnt und vorgeschlagen habe. Doch es soll in diesem Artikel nicht um diese Liste gehen, sondern noch ein weiteres Mal über den Zustand des aktivierten Sehens, d.h. was überhaupt mit einer Person geschieht, dessen Zirbeldrüse sich plötzlich öffnet und Informationen hereinlässt, die normalerweise völlig übersehen werden. Bezüglich des ersten Teils, der ebenfalls das direkte und aktive Sehen genau erklärt, habe ich viel Feedback erhalten und ich wurde gefragt, was denn mit einer aktivierten Zirbeldrüse noch wahrgenommen werden könne. Außerdem besteht offenbar ein großes Interesse an meinen Erlebnissen, wenn sich meine eigene Zirbeldrüse öffnet und Informationen hereinlässt, die das spirituelle Erwachen betreffen sowie einen tieferen Blick hinter die Kulissen der Matrix…

Weiterlesen »

Traumnacht: Inception im Café

traumnacht-traumspionage2

“Traumnacht” ist eine Reihe, in der ich mich bewusst darauf konzentriere, einen luziden Traum oder eine außerkörperliche Erfahrung zu erleben bzw. in der ich von einem interessanten oder außergewöhnlichen Traum oder von Erinnerungen aus meinem Unterbewusstsein berichte sowie von telepathischen Ankopplungen an andere Menschen (Traumspionauge).

Die Konzentration auf einen aufschlussreichen und spannenden Traum kann immer viele interessante Sequenzen zutage fördern, doch in dieser Nacht war ich zu spät ins Bett gekommen und wollte einfach nur schlafen. Nachdem ich sanft entschlummert war, erschrak ich durch das Hupen eines Autos, das an dem Café vorbeifuhr, in dem ich gerade saß…

Weiterlesen »

Powered by WordPress