Philosophie: Die Theorie der flachen Erde (Flat Earth)

Theorie Flache Erde

Momentan kursiert eine “neue” Theorie im Internet und versucht mit aller Kraft zu beweisen, dass die Erde überhaupt nicht rund sei, sondern flach. Diese Theorie stammte ursprünglich aus der Antike und ploppte das letzte Mal zur Jahrhundertwende auf, um noch einmal ausgiebig diskutiert zu werden. Doch als die ersten Satelliten ins All geschossen wurden und Fotos von der Erde an die Oberfläche sendeten, verflüchtigte sich die Theorie der flachen Erde (Flat Earth) ziemlich schnell. Doch offensichtlich startet diese Theorie in einer modernen Fassung einen neuen Angriff auf die Naturwissenschaftler und versucht deutlich zu machen, dass es streng genommen keinerlei Fotos von der Erde gäbe, sondern ausschließlich gemalte Bilder der NASA existieren…

Weiterlesen »

Traumnacht: Über Zapper und Privilegierte

Träume Traumnacht luzides Träumen

Traumnacht” ist eine Reihe, in der ich mich bewusst darauf konzentriere, einen luziden Traum oder eine außerkörperliche Erfahrung zu erleben bzw. in der ich von einem interessanten oder außergewöhnlichen Traum oder von Erinnerungen aus meinem Unterbewusstsein berichte sowie von telepathischen Ankopplungen an andere Menschen (Traumspionage).

Ich befand mich nach dem Einschlafen direkt und ohne Umschweife in Begleitung einiger Personen wieder. Als ich mich umschaute, zählte ich zwei Männer und eine Frau. Persönlich kannte ich niemanden von ihnen, noch hatte ich das Gefühl, sie jemals zuvor gesehen zu haben. Es war Nacht und sie unterhielten sich, während ich erst einmal ein stiller Zuhörer blieb:

Weiterlesen »

Tempel und Bauernhaus auf dem Mars!

Marsbild-mit-Bauernhaus-und-Mauer-200

Wie in meinem vorherigen Artikel “Seen und Wälder auf dem Mars” beschrieben, habe ich einen Ausschnitt von der Marsoberfläche dargestellt, der von der NASA derart nachbearbeitet wurde, dass ein bestimmter Bereich leblos und öde wirkte. Doch dieses Foto wurde wiederhergestellt, d.h. auf eine Art und Weise bearbeitet, dass das Foto in seiner ursprünglichen Aufnahme zeigt und man staunte, denn es kamen Seen und Wälder zum Vorschein. Das nun hier in diesem Artikel demonstrierte Foto zeigt jedoch nicht nur Seen und Wälder, sondern einen Tempel bzw. eine Stufenpyramide im Baustil der Inkas mit einer sich darauf befindlichen runden Kugel sowie an anderer Stelle ein Bauernhaus mit einem braunem Runddach, angrenzendem Nebengelass plus einer Art Staudamm oder Wasserfall mit deutlich sichtbaren Vorplatz, das jedoch von der NASA derart unscharf gestellt wurde, dass nur eine Rekonstruktion des Bildausschnittes den tatsächlichen Inhalt wieder sichtbar machen konnte…

Weiterlesen »

Seen und Wälder auf dem Mars!

Marsbild-mit-Seen-und-Wald

Bisher hat man sich immer gewundert, wie es sein kann, dass die tausenden Fotos, die die NASA vom Mars geschossen hat, immer nur einen Farbton aufweisen. Man kann zwar über Google Earth von Planet Erde zum Mars wechseln, doch wenn man sich dort umschaut, entdeckt man zigtausende Quadratkilometer, die einfach “geblurrt” wurden, d.h. sie wurden stark unscharf gestellt. Die scharfen Fotos hingegen zeigen nur langweilige Gebiete des Mars oder sind in ihrer Auflösung derart mittelprächtig, dass eine Vergrößerung eines Ausschnitts kaum etwas zutage fördern kann. Anhand des Fotos  erkennt man auf der linken Seite das Foto, das die NASA der Welt präsentiert und eigentlich den Anschein erwecken soll, als gäbe es auf der kompletten Marsoberfläche nur vier Farben wahrzunehmen. Selten wurde das Auge so betrogen…

Weiterlesen »

Pokemon Go als getarnte Datenkrake

pokemon-go-smartphone-spionage

Momentan begeistert die Jugend und die Twens ein nagelneues Spiel namens “Pokemon Go“, in dem man zu Hause und im Garten kleine Wesen einfangen und dafür Punkte erhalten kann. Das klingt nicht neu, aber die pfiffige Idee daran ist, dass das Spiel in der vertrauten Alltagsumgebung stattfindet. D.h. sobald das Spiel beginnt, schaltet sich die Kamera ein, ortet den Spieler an seinem Platz und erzeugt dann Figuren auf seinem Schreibtisch, der Couch, dem Tisch, im Garten oder im nahegelegenen Park. Auf diese Weise laufen die Spieler nun zu zig Tausenden in Parks, Wäldern und an anderen Plätzen herum, auf der Suche nach Spielfiguren, die der Spielehersteller versteckt hat…

Weiterlesen »

Deutsche Regierung verweigert Untersuchung von Chemtrails

Chemtrails KarslruheAls sich der politische CDU-Sprecher Martin Bäumer, zuständig für die Erhaltung der Umwelt,  vor der Regierung von Niedersachsen die Bitte aussprach, dass die Beweise für die Existenz von Chemtrails doch beachtlich zugenommen hätten und dieser Fall daher von offizieller Stelle her geprüft werden müsse, bekam er zwei Antworten: Die erste Antwort war, dass es doch unglaubliche Kosten bedeuten würde, Chemtrails beweisen bzw. widerlegen zu wollen. Der Aufwand wäre riesengroß und kaum umzusetzen. Als Bäumer nachfragte, von welcher Höhe die Kosten denn sein würden, bekam er die lächerliche Antwort, dass sie fünfstellig sind. Und die zweite Antwort war, dass niemand in der Regierung glauben will kann, dass Chemtrails existieren. Es ist und bleibt die klassischste Verschwörungstheorie überhaupt…

Weiterlesen »

Beobachtung pur? Gedankenlesemaschine in der Entwicklung

gehirnbild-matrixbloggerIn Anbetracht der umfangreichen Möglichkeiten zur Beobachtung der Menschen in ihrem sozialen Umfeld mithilfe von Videokameras, Traffic-Cams, Internetbeobachtung, Lauschangriffen u.v.m. hat man glücklicherweise noch eine Möglichkeit übrig, in der man stets unbeobachtet ist: In seinem eigenem Kopf! Doch auch dies wird nun ausgiebig erforscht! Denn Naturwissenschaftler haben eine Möglichkeit gefunden, Gedanken über ein Gerät auf eine Leinwand zu projizieren! Wie das funktioniert…?

Weiterlesen »

Bloggeramt.de Blog Verzeichnis Paranormal Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blogging Blogverzeichnis Blog Verzeichnis Impressum
Powered by WordPress