Mysteriöse Sprachwechsel

In der Stadt Knin in Kroatien wurde im März ein 13jähriges Mädchen im Krankenhaus eingeliefert, das aufgrund sehr hohen Fiebers in ein Koma gefallen war. Die Ärzte konnten ihren Zustand stabilisieren und bereits nach 24 Stunden erwachte das Mädchen wieder aus ihrem Koma. Zu ihrer Überraschung mussten sie jedoch feststellen, dass sie nun plötzlich einwandfreies, fließendes Deutsch sprach! Ihre Eltern äußerten, dass sie zwar manchmal einen Deutschkurs besucht, aber in keinem Fall diese Sprache fließend beherrscht hätte. Ihre Deutschlehrerin musste eingestehen, dass das Mädchen nun weitaus besser Deutsch sprechen könne als sie selbst. Außerdem, so bemerkten die Eltern, würde ihre Tochter sich nun weigern, ihre kroatische Muttersprache zu benutzen. Sie würde nun ausschließlich Deutsch sprechen. Laut Angaben könne sie zwar Kroatisch noch verstehen, aber antworte ausschließlich in Deutsch. Sehr zum Leidwesen ihrer Freunde, Mitschüler und Lehrer.

Dieser Fall ist jedoch nicht so ungewöhnlich wie er auf dem ersten Blick erscheint. Es sind bereits mehrere Fälle bekannt, in denen eine Person aus einem Koma erwachte und plötzlich eine Fremdsprache beherrschte. In In vielen Fällen sogar biblische oder tote Sprachen. Doch der Fall dieses 13jährigen Mädchens hat nun bei vielen Spezialisten für Aufsehen erregt und sind nun daran interessiert, die Ursache für ein solch mysteriöses Sprachverhalten zu erforschen. Dr. Dujomir Marasovic vom Stadtkrankenhaus in Split ist hierbei einer der führenden Kräfte, die sich die Erforschung dieses Phänomens zum Ziel gesetzt hat.

Dujomir Marasovic gibt an, dass es für dieses Phänomen eine Erklärung geben muss. Die Wissenschaft stehe hier zwar vor einem Rätsel, doch nur weil es nicht verstanden wird, muss es nicht bedeuten, dass es unmöglich zu lösen wäre. Ein ähnliches Verhalten kennt man bereits durch die Xeneglossie. Das Sprechen mit fremder Zunge. Meistens ist hierbei ein religiöser Hintergrund vorhanden, bei dem stark religiöse Zustände dafür sorgen können, plötzlich eine fremde Sprache zu sprechen, die man niemals zuvor gelernt hat.

.

Quelle:
Daily Mail

Share:

7 Kommentare zu “Mysteriöse Sprachwechsel

  1. Ich tippe auf einen walk-in, oder, wie die “Dinger” sich nennen. Einfach ein Persönlichkeitstausch.
    Ich glaube, dass es so etwas wirklich gibt ;)
    Momo

  2. Ich könnte mir vorstellen das es vielleicht was mit einem Leben vor diesem Leben zu tun hat. Man hört,liest und sieht ja viel von Reinkartion. Vielleicht lebte dieses Mädchen in ihrem vorigen Leben in Deutschland. Und im Koma kam sie mit Ihrem Geist wieder zur deutschen Sprache. Hm… aber alles nur Spekulation. Ich selbst glaube zu 50 % an ein Leben vor diesem und 50 % nicht daran.

  3. Hi,

    von dem Mädchen hatte ich auch gelesen.

    Ich denke ähnlich wie bigzack, dass sie mit einem vorherigen Leben durcheinander gekommen ist.

  4. Im Kryon Buch 4 von Lee Carroll ist auf Seite 409, das mit dem Walk-In genau beschrieben, und es passt ganz genau auf dieses Mädchen. Die Krankheit und das Alter, alles.

  5. Man könnte ach sagen, das ein “Geist”, demnach ein Verstorbener versucht zurück zu kommen…..das tote Seelen/Geister einen Körper wollen….

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.