Bitcoins: 400 Banken akzeptieren Bitcoins

Nach den vielen Hackerattacken auf den Bitcoin, ist dieser mittlerweile auf 331 Dollar das Stück gesunken. Sein Hoch lag vor noch einem Jahr ungefähr bei 1000 Dollar. Die Bitcoin-Gemeinde sieht momentan schwarz, was die Entwicklung dieser virtuellen Münze betrifft, doch nun gibt es wieder einmal einen kleinen Hoffnungsschimmer. Immer mehr Banken versuchen, sich mit dem Bitcoin zu verbinden. Darunter befindet sich die bekannte Bank “Sofort-Banking”, die gern den Direkthandel mit Bitcoins nutzen und unterstützen möchte. Dem Beispiel möchten nun viele andere Banken aus Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Holland, Belgien, Frankreich, Italien, Spanien und Polen folgen. Dies sind zwar eher kleinere, aber durchaus auch finanzkräftige Geldinstitute.

Um sich diesem Handel anzuschließen, braucht man sich nur mit einer dieser Banken verbinden. Auch wird nicht nur der Bitcoin-Handel von diesen kleinen Banken unterstützt, sondern auch viele andere Crypto-Währungen wie Litecoins oder Quarks u.a. Diese überraschende Wende birgt neue Hoffnungen auf den Bitcoin und sein Überleben auf dem Markt der Währungen. Auch Indonesien mit seinen 238 Millionen Residenten und einem Netzwerk von über 10.000 Kleingeschäften weisen einen Zugang zum Bitcoin auf.  Auch PayPal, eine weitere bekannte Internetbank und eng mit Ebay zusammenarbeitet, überlegt, den Bitcoin als Zahlungsmittel mit ins Programm zu nehmen. Leider zieht sich zeitlich alles hin und somit verzögert vermutlich den Wertanstieg des Bitcoins und lässt ihn weiter schrittweise fallen.
.
Quellen:
https://www.cryptocoinsnews.com/400-european-banks-accept-bitcoin-purchase-agreement

Unterstütze den Matrixblogger... Bei den 5000 Besuchern täglich, bräuchte jeder nur 1 Euro monatlich im Dauerauftrag spenden und es wäre dem Matrixblogger viel mehr möglich, wie beispielsweise mehr Expeditionen, bessere Technologie und größere Aktionen.
Matrixblogger

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.