Area 51 wird gestürmt! US-Luftwaffe will 900.000 Menschen angreifen

Area 51 stürmen

Bei Facebook gibt es einen Aufruf: “Lasst uns Area 51 stürmen und Aliens sehen! Sie können uns nicht alle aufhalten!“. Mittlerweile haben über 900.000 Menschen zugesagt und wollen bei dem Ereignis mit dabei sein…

Es sind tatsächlich über 900.000 Menschen, die dem großen Ereignis am 20. September 2019 zugesagt haben und fast 800.000 überlegen es sich noch, ob sie mitmachen möchten. All diese Menschen wollen es nun genau wissen, ob Area 51 tatsächlich Außerirdische in ihrer Basis haben.

Ausrufe wie “Lasst uns Area 51 stürmen und nachschauen, ob da Aliens sind!” und “Lasst uns die Basis stürmen, sie können uns nicht alle aufhalten!” sowie “Wir treffen uns alle an der Touristenattraktion ‘Area 51 Alien Center’ und koordinieren unsere Einreise. Wenn wir wie wahnsinnig losrennen, dann können wir uns schneller bewegen als ihre Kugeln. Lasst und Aliens sehen!” sind nur einige der Slogans, zu dem diese Zusammenkunft vieler Menschen an einem Ort, nahe dem US-Luftwaffenstützpunkt in Nevada, animiert wird. Selbst die bekannte Washington Post hat bereits hierüber berichtet und sich nicht gescheut, die US-Luftwaffe zu befragen.

Nun hat das Militär über die Sprecherin Laura McAndrews in Area 51 tatsächlich auf diese künftige Versammlung reagiert und eine Stellungnahme dazu abgegeben, kurz aber eindeutig, denn sie sagte stellvertretend aus, dass die Luftwaffe in diesem Fall keine Scheu hätten, ihre Luftwaffe gegen diese 900.000 Menschen einzusetzen. Dies dürfte eines der größten Massaker gegen Zivilisten werden, die es jemals gegeben hat. Laura fügte hinzu, dass es in den Militärgesetzen für solch einen Fall keine Sicherheitsprotokolle gäbe, wie das Militär zu reagieren habe. Wann geschieht es denn schon, dass fast eine Million Menschen aus purer Neugier in einen Militärstützpunkt einfallen und dort Aliens suchen wollen?

Gerüchten zufolge haben auch Prominente zugesagt, wie Chuck Norris, Will Smith, Leam Neeson, Mike Tyson, Keanu Reeves u.a. Zudem existiert bereits ein Rap-Song, der diese Sache unterstützt. Der bekannte Ex-Mitarbeiter von Area 51, Bob Lazar, riet in einem Statement davon sogar ab, die Basis zu stürmen.

Gehirnkicker-frequenzen-meditation-binaurale-beats

Jedenfalls gehen die meisten davon aus, dass das Militär doch zum Schutze des Volkes aufgebaut wurde und auch aus diesem Grund existiert. Wie könnte dann das Militär auf hunderttausende unschuldige Zivilisten schießen? Dieser Umstand macht es natürlich zu einem brisanten Ereignis. Das US-Magazin “Independent” hat einen Artikel veröffentlicht, in dem vom Militär erklärt wurde: “Wir sind bereit, wenn die Bedrohung von 600.000 Alienjägern unsere Basis stürmen wollen. Die Air-Force ist stets bereit, ihre Anlagen und Amerika zu beschützen!”

Area 51 stürmenWie wird das US-Militär auf all die Menschen reagieren, die einfach den Zaun um Area 51 einreißen und das Militärgelände widerrechtlich betreten? Werden sie, wie auf deren Schildern angedroht, mit Waffengewalt reagieren? Und sind die 900.000 Menschen bereit, trotz der Luftwaffenangriffe weiterzustürmen? Dies sind alles Fragen, die sich nun das US-Militär in Area 51 stellen muss. Immerhin ist damit zu rechnen, dass auch die Presse vor Ort sein wird, um sich dies nicht entgehen zu lassen.

Zu finden ist diese Aktion HIER bei Facebook. Los geht es am Freitag den 20. September um 3 Uhr. Der Angriffsplan sieht wie folgt aus (siehe Bild links).

Versammelt wird sich vor der Touristenattraktion von Area 51 und der Schlachtplan ist bereits fertiggestellt. Zudem wurde auch ein Lageplan veröffentlicht, wer wo zu parken hat und wie man am besten den Luftwaffenstützpunkt umzingelt.

~.~

Und weitere geniale Seiten, die der Matrixblogger empfiehlt…

1. Workshops & Seminare für Interessierte zum Thema Astralreisen, Luzides Träumen, Zirbeldrüsenaktivierung (3. Auge), Ufologie und Matrix-verlassen u.v.m.

2. Youtube-Kanal – Der Matrixblogger – Auch der Matrixblogger ist nun bei Youtube dabei! Mit verschiedenen Themen zum Träumen, Astralreisen, Bewusstseinserweiterung, Reinkarnationszyklus, der Untersberg u.v.m. Schnell abonnieren!

3. “Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Meditationsmusik mit Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen versetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träumen, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.

4. “Luzides Träumen, Astralreisen und die Zirbeldrüse” ist das neueste Buch des Matrixbloggers und ist jetzt bei Amazon zu erwerben!

5. Youtube Kanal – Die Matrixxer! – Bei den Matrixxer handelt es sich um die Zusammenarbeit zwischen Shiva Suraya und Jonathan Dilas, um zu erklären, was die Matrix ist und wie man sie verlässt…

6. SHOP the Matrix – Der spirituelle Online-Shop mit einer gelungenen und hervorragenden Auswahl an spirituellen und gesundheitlichen Produkten wie spirituelle Filme und Bücher, Nahrungsergänzungen, Superfood u.v.m.

Quellen:
Fokus
Washington Post
Independent
CNET
The Hill
Lad Bible

 

Share:

3 Kommentare zu “Area 51 wird gestürmt! US-Luftwaffe will 900.000 Menschen angreifen

  1. Warum denn in alles stürmen, wenn man doch per Astralreisen einfach dort nachschauen könnte.
    Bei Astralreisen kann das Militär doch nicht viel machen :)
    Wäre jetzt so meine Überlegung.

  2. Hi,

    Anscheinend hat das Militär auch schon Schutz gegen Astralreisende aufgebaut. Kann mir aber nicht vorstellen das sie sich gegen Astralreisende mit guter Erfahrung schützen können.
    Wär schon cool da hineinzureisen, jedoch wenn es echte Foto’s geben würde, wäre das ein stichhaltiger Beweiß

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.