Außerirdische Metallsplitter bei Roswell gefunden!

Roswell-Metall-gefunden

Ein Geologe fand außerirdische Metallsplitter bei der berühmten UFO-Absturzstelle in Roswell. Er kann wissenschaftlich beweisen, dass diese Fundstücke nicht von der Erde stammten und dass der damalige Absturz eines extraterrestrischen Raumschiffs den Tatsachen entsprach.

Der Geologe Frank Kimbler, Professorassistent für Geowissenschaften am New Mexico Militärinstitut, studiert seit sieben Jahren die berüchtigte Absturzstelle. Er ist dutzende Male zu der Absturzstelle, ungefähr 120 km nördlich von Roswell, New Mexico gefahren, um vergessene Bruchstücke zu sammeln, die auf Beweise für außerirdisches Leben untersucht werden könnten…

Kimbler geht davon aus, dass er Beweise gefunden hat, die belegen könnten, dass das Raumschiff, das vor mehr als 70 Jahren über Roswell abgestürzt ist, außerirdisch war.

In einem Interview mit der mexikanischen Nachrichtenagentur KRQE sagt Kimbler, er habe einen Teil von dem gefunden, was viele Leute für ein UFO halten, das 1947 in der Nähe von Roswell abgestürzt ist. Mit einem Metalldetektor, so Kimbler, habe er mittlerweile zwanzig Metallfragmente gesammelt, die ungefähr die Größe eines Fingernagels aufweisen und höchstwahrscheinlich keinen irdischen Ursprung haben.

Regierungsbehörden haben seither Verschwörungstheorien “entlarvt”, die behaupten, dass außerirdische Raumschiffe auf der Absturzstelle abgestürzt sind. Dennoch sind UFO-Enthusiasten weiterhin skeptisch gegenüber den offiziellen Berichten vonseiten des Militärs und der US-Regierung.

Seitdem ist der Roswell-Vorfall zu der unauffälligsten der angeblichen UFO-Begegnungen in den Vereinigten Staaten geworden. Die kleine Stadt Roswell wird seitdem sogar die inoffizielle UFO-Hauptstadt der Welt genannt, mit Tausenden von Ufologen, die mit Begeisterung zum alljährlichen UFO-Festival fliegen.

Nur wenige Tage vor dem Jahrestag des Absturzes sagte Kimbler, dass er nur einen Test davon entfernt sei, ein für alle Mal zu wissen, ob Aliens tatsächlich vor fast siebzig Jahren in Roswell abgestürzt sind oder nicht. Obwohl einige seiner Funde sich als Müll herausstellen könnten, der von Menschen hinterlassen wurde, sagt er, dass andere Anzeichen zeigten, dass es keine Metalle waren, die jemals auf der Erde gefunden wurden.

Kimbler erklärt: “Ein Teil des Materials, das ich dort gefunden habe, wurde getestet und es hat Anomalien, die darauf hindeuten, dass es außerirdischen Ursprungs sein könnte.”

~.~

Die besten und heißesten Tipps zu den Arbeiten des Matrixbloggers in der Öffentlichkeit:

1. Workshops & Seminare für Interessierte zum Thema Astralreisen, luzides Träumen, Zirbeldrüsenaktivierung (3. Auge), Ufologie und Matrix u.v.m.
2. Youtube-Kanal – Der Matrixblogger ist nun bei Youtube dabei! Mit verschiedenen Themen zum Träumen, Astralreisen, Bewusstseinserweiterung und den Reinkarnationszyklus. Schnell abonnieren.
3. “Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen versetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träumen, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.
4. “Luzides Träumen, Astralreisen und die Zirbeldrüse” ist das nagelneue Buch des Matrixbloggers und ist jetzt bei Amazon zu erwerben!
5. SHOP the Matrix – Der spirituelle Online-Shop mit einer gelungenen und hervorragenden Auswahl an spirituellen und gesundheitlichen Produkten wie spirituelle Filme und Bücher, Nahrungsergänzungen, Superfood, coole T-Shirt u.v.m.

Quelle:
Techtimes

Unterstütze den Matrixblogger... Bei den 5000 Besuchern täglich, bräuchte jeder nur 1 Euro monatlich im Dauerauftrag spenden und es wäre dem Matrixblogger viel mehr möglich, wie beispielsweise mehr Expeditionen, bessere Technologie und größere Aktionen.
Matrixblogger

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen, die Dissoziation, die Matrix und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.