Warnung: Diese Töne beeinflussen Deine Zirbeldrüse

Gehirnkicker Sounds Zirbeldrüse TonaktivierungIch habe eine Datei aus unterschiedlichen Tönen erstellt und sie als Video-Sounddatei bei Youtube hochgeladen. Sie soll als Beispieldatei dienen, um die Kraft und Power solcher Töne zu demonstrieren. Ich habe diese Sounddatei persönlich zusammengestellt, mit der Absicht, bestimmte Zustände leichter erreichbar zu machen und die Zirbeldrüse, d.h. das 3. Auge, direkt zu stimulieren. Daher habe ich eine meiner stärksten MP3’s in voller Länge veröffentlicht, damit sich diese jeder Interessierte kostenfrei anhören und ausprobieren kann. Bisher habe ich schon viel Feedback hierzu erhalten, die von plötzlichen Erkenntnissen, Ablösungen vom Körper oder dem Auftauchen von Ängsten u.v.m. berichtet haben.

Die Wirkungen können ganz verschieden sein. Zwar ist diese Sounddatei bei Youtube nicht so stark wie die Original-MP3, aber sie besitzt schon eine deutlich spürbare Wirkung! Wer diese Sounddatei in einer besseren Qualität mit noch mehr Wirkung haben möchte, kann den auf der Grafik angegebenen Link aufsuchen.

Ich wünsche eine gute Reise…

Link zur Sounddatei „Dilas Gehirnkick“: Youtube

Link zur Sounddatei mit mehr Qualität und Wirkung

Unterstütze den Matrixblogger...
Du kannst unten einen Kommentar hinterlassen.

5 Antworten für “Warnung: Diese Töne beeinflussen Deine Zirbeldrüse”

  1. Corvin sagt:

    Hi Jonathan,

    hätte ich das vor knapp zwei Wochen gewusst, hätte ich wohl mit dem Kauf noch gewartet… ^^

    Nichtsdestotrotz unterstütze ich deine Arbeit mit dem Blog gerne ab und zu mit dem ein oder anderen Einkauf in deinem Shop.

    Interessant, dass du gerade diese mp3 ausgewählt hast – da es ja keine klassische Einsteigs-Aufnahme ist. Ich jedenfalls hatte, kombiniert mit der Relax-mp3 im Vorlauf, den restlichen Tag damit zu tun, wieder einigermaßen auf die Reihe zu kommen bis ich mir den daraufhin ersehnten Schlaf bzw. die ersehnte Traumzeit gönnen konnte.

    Interessanter finde ich aber noch, dass meinerseits wieder eine starke Déjà-Vu Empfindung mit dem Beitrag einhergeht.
    Der Sinn bzw. der Hintergrund dieser wechselseitigen Empfindung ist mir aber nach wie vor schleierhaft, trotz Gehirnkick. ;-)

    Lieben Gruß
    Corvin

  2. Jonathan Jonathan sagt:

    Hallo Corvin,
    danke für Deinen Kommentar.
    Du verfügst doch nun über die wesentlich wirkungsvollere Variante. Ich glaube nicht, dass die Version bei Youtube ihr volles Potential entfalten kann.
    Wie gesagt, mir war es wichtig, einmal zu demonstrieren, dass dieser Art Töne durchaus funktionieren und Wirkung besitzen. Ich habe dazu bereits sehr gemischtes Feedback erhalten, aber stets war es positiv und sehr wirkungsvoll.
    Ja, das ist durchaus richtig. Diese Dejavu’s sind da schon zeitweise auffällig.
    Liebe Grüße, Jonathan

  3. Sabrina sagt:

    Kann man das den einfach nebenbei laufen lassen, oder sollte man sich dazu hinlegen und die Augen schließen bzw. sich darauf konzentrieren?

  4. Jonathan Jonathan sagt:

    Hallo Sabrina,
    danke für Deinen Kommentar.
    Auf jeden Fall entspannen und die Augen schließen. Sich hinlegen oder in einem bequemen Sessel ist auch empfehlenswert. :-)
    Liebe Grüße, Jonathan

  5. LeonXunbekannt sagt:

    WOOW Also ich habe von den gehirnkicktönen erstmal wenig gehalten obwohl ich mit ihrer sonstigen arbeit seeehr zufrieden wahr!!! Aber dieses video bzw diese binaural beats haben gleich eine spürbare wirkung hinterlassen ich werde wohl demnachst ein paar kãufe im G-kickshop tãtigen Vielen Dank.

Hinterlasse einen Kommentar

Powered by WordPress