Luzides Träumen – Top 10 der besten Filme

Filme-luzides-traeumenIm Folgenden möchte ich die TOP 10 Filme auflisten und beschreiben, die von der Kunst des luziden Träumens inspiriert worden sind bzw. der Fähigkeit, sich innerhalb eines Traumes seines Zustandes voll bewusst zu sein und somit zum Schöpfer seines persönlichen Umfeldes zu werden. Die folgenden Filme sind in jedem Fall empfehlenswert und basieren auf dieser wundervollen und abenteuerlichen Möglichkeit des Klarträumens…

Platz 10: Paprika (2006)

Dies ist ein Anime-Film, der die Kunst des luziden Träumens direkt behandelt. Atsuko Chiba ist eine junge Wissenschaftlerin und in ihren Träumen lebt sie ein zweites Ich mit dem Namen Paprika, das eine luzide Psychotherapeutin für Träumer ist. In ihrem Alltag arbeitet sie an einem Gerät, mit dem man das Träumen erforscht. Dummerweise wird das Gerät gestohlen und derart eingesetzt, dass es die Alltagswelt mit den Träumen vermischt. Daraufhin bricht Chaos aus und es ist die Träumerin Paprika gefragt, die zweite Identität Chibas.

Platz 9: Dreamscape (1984)

In einem Institut für luzides Träumen arbeitet Alex (Dennis Quaid) und hilft Menschen mit Albträumen, sie von ihren nächtlichem Leiden zu befreien. Eines Tages reist der Präsident der USA höchstpersönlich an, um sich von seinen Albträumen über Nuklearkriege befreien zu lassen. Gleichzeitig taucht ein weiterer hochbegabter luzider Träumer namens Tommy auf, der sich ohne der Zuhilfenahme eines Gerätes in die Träume anderer Menschen einklinken kann. Während Alex dem Präsidenten zu helfen versucht, plant Tommy letzteren im Traum zu töten.

Platz 8: Sucker Punch (2011)

Der neue erziehungsberechtigte Stiefvater möchte seine alles erbende Stieftochter Babydoll (Emily Browning) aus dem Verkehr gezogen wissen und sorgt dafür, dass sie in eine Nervenheilanstalt überwiesen wird. Durch Bestechung kann es der Stiefvater schaffen, dass sie in spätestens fünf Tagen lobotomisiert wird. Die Nervenheilanstalt entpuppt sich jedoch als ein getarntes Bordell und ihre Jungfräulichkeit soll an den höchstbietenden verkauft werden. Während man ihr nach dem Leben trachtet und für Sex missbrauchen will, wechselt sie immer wieder auf eine episch-japanische Traumebene, die symbolisch mit dem Alltagsgeschehen verknüpft ist. Sie glaubt, wenn sie die Probleme in der Traumwelt löst, dann könne sie aus der Anstalt fliehen….

Platz 7: Vergiss mein nicht (2004)

Joel (Jim Carrey) verliebt sich in Clementine (Kate Winslet), die ihm unerklärlicherweise sehr bekannt vorkommt. Mit der Zeit entwickelt sich die Beziehung zu einer sehr schmerzlichen Erfahrung. Er beschließt, seine Erinnerungen an seine große Liebe mithilfe einer neuen Technik zu löschen. Während des Löschvorgangs besinnt er sich eines Besseren und versucht mit aller Anstrengung, von seinen Erinnerungen aus in alternative Traumwelten zu flüchten, damit die wunderschönen Erinnerungen von der Maschine nicht gefunden werden können.

Platz 6: The Cell (2000)

Die Psychologin Catherine (Jennifer Lopez) ist eine kreative Psychologin, die völlig bewusst und als luzide Träumerin in die Träume anderer Menschen eindringen kann, um diese zu therapieren. Eines Tages kommt das FBI auf sie zu und möchte, dass sie in die Träume eines Serienmörders eindringt, um eine seiner gut versteckten Geiseln zu finden. So taucht sie in eine bizarre Traumwelt ein und in der direkten Begegnung mit dem Bösewicht verliert sie ihr Fähigkeit, den Traum als solchen zu erkennen. Einer der FBI-Agenten erkennt das Problem und folgt ihr mit der Unterstützung einer Maschine in die Traumwelt des Killers, um sie daran zu erinnern, dass alles nur ein Traum ist.

Platz 5: eXistenZ (1999)

Allegra Geller (Jennifer Jason Leigh) gilt als die weltbeste Programmiererin des höchst lebendigen virtuellen Cyberspace-Films ‚eXistenZ‘. Zur Premiere ihres Spieles wurden zehn Personen eingeladen, um ihr großes Werk zu testen. Mit der Unterstützung einer organischen Spielkonsole kann man sich wie in einem luziden Traum direkt mit den anderen Mitspielern in das Spiel projizieren. Während des Spiels zieht plötzlich jemand eine Waffe und schießt auf Allegra. Sie wird verwundet und flieht mit Ted (Jude Law), um dem Attentäter zu entkommen. Unterwegs will sie ihm unbedingt das Spiel näherbringen, während sich Ted einer solchen Technik niemals öffnen wollte.

Platz 4: Pan’s Labyrinth (2006)

Im zweiten Weltkrieg weiß das zehnjährige Mädchen Ofelia (Ivana Baquero) nicht so recht mit der politischen Situation umzugehen. Gedankenverloren entdeckt sie in der Nähe einer Ruine eine Steinstatue, der das rechte Auge fehlt. Zufällig entdeckt sie es und setzt es der Statue wieder ein. Von diesem Augenblick vermischen sich Realität und Traum und sie erhält plötzlich Besuch von einer Art Fee, die ihr den Weg in Pan’s Labyrinth zeigt. Pan erkennt in Ofelia die Reinkarnation einer Prinzessin, die ihr wahres Selbst darstellt und möchte, dass sie wieder zu ihrer wirklichen Identität zurückfindet und die Alltagsrealität als Illusion erkennt. Doch, um sich wieder zu erinnern, muss sie drei Prüfungen bestehen…

Platz 3: Vanilla Sky (2001)

David (Tom Cruise) lebt ein Leben, das keine Wünsche offen lässt: Frauen, Geld, ein Porsche und alles, was man in einer materiellen Welt nur haben kann. Eines Tages taucht Sofia (Penelope Cruz) auf und er verliebt sich unsterblich in sie. Doch ein Unfall entstellt sein Gesicht und von da an setzt er alle Hebel in Bewegung, um dies rückgängig zu machen und seine große Liebe wieder zurückzugewinnen. So entdeckt er den Weg über ein luzides Traumprogramm, das ihm Hoffnung gibt, wieder zu seiner Sofia zu gelangen.

Platz 2: Waking Life (2001)

Dieser Film wurde mit realen Schauspielern gedreht, aber nachträglich derart mit Filtern nachbearbeitet, sodass es wie ein animierter traumähnlicher Film wirkt. Mit dieser Technik im Hintergrund versucht der Regisseur das luzide Träumen als Hauptthema zu thematisieren und ist  hochphilosophisch inspiriert. Die Handlung beschreibt einen Studenten, der auf seinem Weg nach Hause von einem Auto angefahren wird, von diesem Moment an in seinen Träumen umherirrt und nicht mehr aufwachen kann. Ständig trifft er auf weitere Traumcharaktere, mit denen er seine Situation diskutiert oder zumindest zu begreifen versucht, was geschehen ist. Das luzide Träumen ist immer wieder ein zentrales Thema und die Handlungen entpuppen sich zu einem philosophischen Road-Movie für Träumer.

Platz 1: Inception (2010)

Der folgende Film ist vermutlich einer der besten Filme, die das luzide Träumen so erfolgreich bekannt gemacht hat. Hier wird mit „Festischen“ gearbeitet, die den Träumer darüber aufklären, ob er sich im Alltag oder in einem Traum befindet, mir unterschiedlichen Träumen und Zeitabläufen u.v.m. Ein unvergesslicher Film für wahre Träumer, in dem Dom (Leonardo di Caprio) ein Geschäftsmann ist und für Geld in die Träume einflussreicher Menschen eindringt, um mithilfe der Inception-Technik ihr Unterbewusstsein auf gewünschte Weise zu beeinflussen. Diese Technik entwickelte er gemeinsam mit seiner Frau, die in ihren Traumexperimenten zu dem Schluss kam, dass auch der Alltag ein Traum sei und wählte daraufhin den Freitod. Da sie wollte, dass er ihr folge, ließ sie zuvor die Mordschuld auf Dom lenken. Seit diesem Zeitpunkt arbeitet Dom jedoch daran, seine Kinder endlich wiederzusehen und nimmt dazu einen sehr schwierigen Auftrag dafür an. Dazu stellt er ein Team an luziden Träumern zusammen, um mithilfe des Dream-Sharings in die vier Ebenen des Träumens einzudringen, damit die Zielperson ein globales Business-Monopol der Energieversorgung aufteilt.

Natürlich gibt es noch viele weitere Filme, die sich um Träume drehen, aber ich habe hier die bekanntesten und wohl gelungensten ausgewählt. Eine weitere Top 10 für andere Filme ist in Planung…

.

Wer sich für dieses Thema interessiert, kann gern einmal die Workshops des Matrixbloggers besuchen oder seinen Youtube-Kanal abonnieren:

  1. Workshops für Interessierte der Ufologie, Matrix, Zirbeldrüse, Astralreisen und luzides Träumen u.v.m.
  2. Youtube-Kanal – Der Matrixblogger (in Kürze wird es viele Videos geben! Schon mal abonnieren und bei der kommenden Videoserie sofort am Start sein!)
  3. Oder besuche doch mal „Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen ersetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träume, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.
Unterstütze den Matrixblogger...
Du kannst unten einen Kommentar hinterlassen.

4 Antworten für “Luzides Träumen – Top 10 der besten Filme”

  1. Alex sagt:

    Cool 8 davon kenne ich gar nicht :-) Danke

  2. Zu Platz 3: Würde immer das Original „Open Your Eyes“ dem US Remake vorziehen. Halte es für weniger maipulierend.

    Ansonsten ne gute Liste.

    Ergänzung:
    „The Good Night“

  3. feron feron sagt:

    Heute, am 16.5.2016, kommt der Film „Inception“ auf Vox (Deutschland,20:15).
    Falls es jemand liest und Interesse hat.

  4. Natascha sagt:

    Danke für die Mühe .. hätte ich die schon mal früher entdeckt :)

Hinterlasse einen Kommentar

Bloggeramt.de Blog Verzeichnis Paranormal Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blogging Blogverzeichnis Blog Verzeichnis Impressum
Powered by WordPress