Warum möchtest Du Astralreisen?

warum-astralreisen

Warum möchte man eigentlich eine Astralreise, sprich eine außerkörperliche Erfahrung erleben? Immerhin ist dies für viele Menschen mit Ängsten verbunden, Assoziationen zum Sterbevorgang oder auch einfach nur ein Fantasieprodukt? Doch viele Menschen lassen sich mittlerweile nicht mehr davon abbringen, dass das Astralreisen eine erlernbare Fähigkeit ist, die sogar schon mehrere Male in Schlaflaboren bewiesen wurden. Somit bleibt das Ziel, eine Astralreise erleben zu wollen, seit Jahrtausenden auf der Liste vieler spiritueller Menschen. Dieses Ziel, ein Astralreise zu erleben, lässt sich in drei Hauptkategorien einteilen…

1. Abenteuer erleben in fernen Welten
2. Um das Alltagsleben zu beeinflussen und persönliche Ziele zu erreichen
3. Spirituelle Transzendenz und Bewusstseinserweiterung

Was sind Deine Gründe? Versuche durch die im Folgenden aufgeführten Fragen zu bestimmen, worauf es Dir ankommt:

  1. Ich möchte interessante Orte besuchen, entfernte Galaxien und ferne Planeten oder fremde Länder
  2. Pure Abenteuer erleben, mal was Neues erfahren
  3. Die Angst vor dem Tod überwinden
  4. Ich möchte Befreiung und Vergebung von jenen erfahren, die mir nahe standen und bereits verstorben sind
  5. Mein persönliches Wachstum und Bewusstsein erweitern
  6. Ich würde gern den Sinn meines Lebens wissen und den Sinn dieser ganzen Welt, in der ich lebe
  7. Ich möchte meine Intuition verbessern und PSI-Fähigkeiten erlernen
  8. Meine Selbstheilungskräfte aktivieren und stärken, damit ich mein zukünftiges Leben besser genießen kann
  9. Ich suche nach innerem Frieden und nach Freude und Glück, damit all diese Gefühle für immer anhalten können
  10. Ich möchte meine Kreativität und Imagination verbessern und in mein persönliches Leben transportieren
  11. Ich suche Wege, um meine innere Frequenz anzuheben, damit ich all meine Wünsche viel besser und schneller erfüllen kann
  12. Ich möchte meine spirituelle Seite in mir in Liebe, Zielgerichtetheit, Liebe und Freude stärken
  13. Ich möchte einen Weg finden, um endlich aus der Matrix mit seinem unendlichen Reinkarnationen zu entkommen

Jede beantwortete Frage ergibt einen Punkt. Wie viele Punkte hast Du?

~.~

Wer sich für dieses Thema interessiert, kann gern einmal die Workshops des Matrixbloggers besuchen, seinen Shop aufsuchen, sein neuestes Buch lesen oder seinen Youtube-Kanal abonnieren:

1. Workshops für Interessierte zum Thema Astralreisen, luzides Träumen, Zirbeldrüsenaktivierung (3. Auge), Ufologie und Matrix u.v.m.
2. Youtube-Kanal – Der Matrixblogger ist nun bei Youtube dabei! Mit verschiedenen Themen zum Träumen, Astralreisen, Bewusstseinserweiterung und den Reinkarnationszyklus. Schnell abonnieren.
3. “Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen versetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träumen, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.
4. “Luzides Träumen, Astralreisen und die Zirbeldrüse” ist das nagelneue Buch des Matrixbloggers und ist jetzt bei Amazon zu erwerben!

Unterstütze den Matrixblogger... Bei den 5000 Besuchern täglich, bräuchte jeder nur 1 Euro monatlich im Dauerauftrag spenden und es wäre dem Matrixblogger viel mehr möglich, wie beispielsweise mehr Expeditionen, bessere Technologie und größere Aktionen.
Matrixblogger

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen, die Dissoziation, die Matrix und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

6 Kommentare zu “Warum möchtest Du Astralreisen?

  1. Hallo Jonathan es treffen einige Punkte zu die du aufgezählt hast,aber mein persönlicher Hauptgrund ist das ich ein “Höllemreiter” werden möchte und somit auch im Rescue-Center arbeiten werde.Einmal war ich bereits dort und sollte “Gedankenstille” lernen.Auch möchte ich einige Außerirdische befragen wie sie vorgehen um ihre eigenen Leute wiederzufinden die durch eine Zeitreise hier auf der Erde gelandet sind und nicht wieder zurück können,Thema ” Walk Ins”.Herzliche Grüsse Jürgen

  2. Ich habe 9 Punkte. Leider klappt es nicht mehr so richtig. Kann es sein, dass je älter man wird, das Astralreisen nicht mehr funktioniert? Ich bin jetzt 46, hatte vor 5 Jahren 2 kurze Astralreisen und mehrere kleine “Abheber”. Dann länger nicht geübt (Schiss bekommen wegen einer fiesen astralen Begegnung) und nun klappt es leider nicht mehr. Mag die mit zunehmenden Alter verkalkte Zirbeldrüse damit zusammenhängen?

  3. Hallo Matrixblogger
    Ich habe 12 Punkte.
    Eine AKE möchte ich gerne wieder erleben. Ausser dass ich zweimal Luzid geträumt habe und mehrere Schlafstarren (was nicht so toll ist) hatte, habe ich nur ein einziges Mal eine AKE. Ich lese jedoch ständig und überall, dass man dies während man schläft erlebt.. Bei mir jedoch war es anders. Ich war 9 oder 10, und war unterwegs nach Hause. Ich weiss nicht wieso und warum, aber plötzlich stand ich neben mir. Ich sah mich selbst davor stehen. Die Welt fühlte sich anders an. Das Gefühl einzigartig. Ich war aber noch ein Kind. Ich bekam natürlich schnell Angst und prompt war ich wieder in meinem Körper. Seitdem habe ich dies nicht mehr erlebt. Lange Zeit wusste ich auch nicht was das genau war und auch nie jemandem erzählt, denn ich war ein Kind. Wer würde mir das schon glauben.. Hast Du auch mal eine AKE erlebt, ohne schlafen zu gehen?

  4. Hallo Heli,
    danke für Deinen Kommentar.
    Ja, es ist möglich, eine Doppelperspektive einzunehmen und physisch aktiv zu sein und gleichzeitig astral unterwegs, aber das ist mir nur wenige Male gelungen. Jedenfalls bleib am Ball! :-)
    Liebe Grüße, Jonathan

  5. Zu Punkt 12:
    Also mit Astralreisen wird man die Matrix wohl kaum verlassen können.
    Die Matrix erstreckt sich über viele Dimensionen hinweg, soweit ich weiß, und die Astralbenenen sind Teil der Matrix!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.