Waking Life

waking-life

Gestern Abend lief “Waking Life” auf 3Sat. Ein interessanter, animierter Film, in dem es über das luzide Träumen geht. Es werden auch diverse Philosophien vorgestellt, unterschiedliche Betrachtungsweisen im Umgang mit der Bewusstseinserweiterung und unterbewusste, emotionale Charaktere vorgestellt. Elegant eingebracht fand ich, in einigen Unterhaltungen zwischen den Figuren, die kleinen, versteckten Hinweise zu verfolgen…

Auffällig ist auch die Tricktechnik, bei der der komplette Film real abgedreht und im Nachhinein mit einem bestimmten Filter überzogen wurde und einen Effekt liefert, in dem die ganze Realität zu schwimmen scheint. Sie wirkt, trotz der konkreten Unterhaltungen, irrealer und befremdlicher und versucht eine traumähnliche Wahrnehmung für das Publikum zu erzeugen. In jedem Fall ein interessanter und bewegender Film.

Dieser geniale Film (Anime) ist HIER erhältlich!

Share:

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen, die Dissoziation, die Matrix und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

Schreiben Sie einen Kommentar