Posted in Erinnerungen im Alltag

Ein Haus im Osten: Der Berggeist (Teil 16)

Ich weiß nicht, wie ich es erklären soll, aber ich kann mich nicht mehr bewegen. Meine Beine sind in den Boden gewachsen und mit ihm…

Posted in Erinnerungen im Alltag

Ein Haus im Osten: Kostenintensive Verarsche (Teil 15)

Der Staat braucht eben Geld! Darum hat er allen Häusern eine neue Variation einer Kläranlage für die Hausbesitzer auf dem Land vorgesehen…

Posted in Erinnerungen im Alltag

Ein Haus im Osten: Grusel am Abend (Teil 9)

“Sie dürfen ab dem 1.1.2014 nicht mehr auf’s Klo!” Nun gut, dies stand jetzt nicht in dem Brief, den ich von der Stadt bekam, aber…