Lucid-TV in Amerika eröffnet

Sind Rauchmelder und Euroscheine Spione?

Es gibt nun jede Nacht eine Sendung von Lucid-TV, in der es um das luzide Träumen geht. Man kann es sich über YouTube einige Minuten lang in jeweils mehreren Folgen ansehen. Zuerst wird über den Nova-Dreamer berichtet. Das ist eine Maske, die man sich im Schlaf aufsetzt und erkennt, wann man in die REM-Phase eintritt und daraufhin ein Signal sendet, damit man es im Träumen erkennen und nutzen kann, um luzid zu werden.

Lucid-TV in Amerika eröffnet
Share:

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen, die Dissoziation, die Matrix und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

Schreiben Sie einen Kommentar