Video: Gebäude auf dem Mond in 4K aufgenommen…

Nachtrag: Ufo-Akte Großbrittanien

Sehr erstaunlich ist die detaillierte Klarheit eines Videos in 4K, d.h. vierfache 1080p, wie man es vielleicht von seinem teuren Plasmafernseher gewohnt sein mag. Mittlerweile wird auch die 4K-Technik zum Aufspüren von UFOs und die Mondbeobachtung verwendet. Zwar hat man hier noch mit der Bildqualität zu kämpfen, wenn man den Zoom bis zum Anschlag ausreizt, aber es ist dennoch erstaunlich. Hier ein interessanter Film in 4K, der den Mond zeigt…:

Author: Matrixblogger

Der Matrixblogger ist Autor, Bewusstseinsforscher, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträge, Literaturwettbewerben, Workshops und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, außerkörperliche Erfahrungen, luzides Träumen, die Dissoziation, die Matrix und die Aktivierung der Zirbeldrüse.

Schreiben Sie einen Kommentar