Das Kumburgazer UFO-Video

Das Kumburgazer UFO-Video aus der Stadt Kumburgaz, Türkei wurde von dem Türken Yalcin Yalman aufgenommen. Nachrichtenagenturen aus Brasilien, Russland, Schweiz, Taiwan und China erklärten das Video als TOP NEWS und wurde bereits weltweit ausgestrahlt! In Videoportalen im Internet erreichte das Video nahezu eine Million Zugriffe. Ich habe dieses Video ein wenig analysiert und einen Bildausschnitt bearbeitet. Das Ergebnis kann man in meinem unten eingeblendeten Video sehen…

Nach meinem Video ist es vielleicht für einige vielleicht von Interesse, die Vorgeschichte zu kennen. Diese kann man über das Originalvideo und die Erklärungen von Herrn Yalman  gemacht werden.

Klarstellung der Fragen von Zuschauern:
Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=wYr4ERffPEg&NR=1
Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=4jyiPB5Ih3M&feature=related

Share:

6 Kommentare zu “Das Kumburgazer UFO-Video

  1. Erst dachte ich, dass es ein Fake, eine Fälschung ist. Ich habe mir dann auch die anderen Videos angeschaut und bin überzeugt, dass das kein Fake ist. Der Filmer ist über 50 Jahre alt oder älter und weiss nicht einmal den Unterschied zwischen a.m. und p.m.

  2. Sah das Video gestern, gegruselt habe ich mich aber nicht :o). Ich verstehe eh die ganze Aufregung um UFOs nicht so wirklich. Persönlich sah ich noch keins, daher kann ich die Frage, ob ich an UFOs glaube, nicht beantworten. Allerdings ist es wohl auch weniger eine Frage des Glaubens. Es gibt so vieles, was ich noch nie sah, aber trotzdem ist es da. Warum also keine UFOs und Außerirdische?

    Dachte vor dem Einschlafen noch eine ganze Weile darüber nach. Ein lGrund, warum die Außerirdischen keinen intensiven Kontakt zu den Menschen suchen, (sonst täten sie es längst) könnte wirklich an der Hysterie liegen, die dann ausbricht. Wenn ich mir das so vorstelle, ich möchte mich ernsthaft und sachlich mit einem anderen Wesen austauschen, sehe aber nur in weit aufgerissene Augen und Münder, Hände, die wild nach einem Telefon suchen, um sofort Zeitung xy anzurufen oder Fotos zu machen, zu keinem klaren Gedanken fähig. Wer hat dazu schon Lust? Ich nicht. Kommt ja auch nichts brauchbares bei raus. Also wird es wohl noch eine ganze Weile dauern, bis ein ernstzunehmender Kontakt zustande kommt.
    Also, ganz ruhig bleiben und der ganzen Entwicklung entspannt entgegen sehen.
    Liebe Grüße
    Maureen

  3. Wenn es so weiter geht und die Augen noch weiter geöffnet werden dann könnte eine Akzeptierung des menschlichen Kollektivs von nicht irdischen Leben und deren mögliche Rolle in der Ur- und Frühgeschichte der Menschheit ein großer Faktor in der Religionskrise werden von der Seth gesprochen hatte.

  4. Hallo ihr Lieben;

    Also ich finde es sieht aus wie ein Gegenstand in einem dunklen Raum und mit der Kamera rumgewackelt.

    Und ich kann beim besten Willen keine zwei “Personen” erkennen. Im Video bewegen die sich nicht während den “Flug”.

    Ich hoffe sehr, dass solche Videos nicht als “Beweise” für ausserirdische Besucher postuliert werden, sonst wundert es mich nicht wenn wir hier als Spinner abgetan werden. Wie soll man das Bewusstsein für sowas öffnen, wenn es wie ein Fake aussieht?? Es schreit nämlich förmlich danach. Dieses Video ist wie Gott: man kann es weder beweisen noch widerlegen.

    Der Gegenstand dieses Videos könnte alles mögliche sein. Schade, ich bin ein wenig enttäuscht…

    Hoffe, das weitere Videos erkennbareren Inhalt vorweisen können.

    Ich hasse es, wenn ich sowas sehe und wieder skeptisch werde, grrrr…

    Liebe Grüße, lasst euch nicht runterziehen!!!!

    Respektvoll

    Louis

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.