Gärtner Kalle: Gott erschuf dich…

Liebe Liebenden… hier is wieder euer Kalle. Der Gärtner, bei dem der Bär steppt, wenn er deinen Garten am machen is. Aber hört mal! Wisst ihr was? Ich war mit meinem Chef, dem Herrn Dilas, letztens am diskutieren dran. Es ging um Gott und die Welt, sag ich nur. In der Bibel steht drin: “Und Gott erschuf den Menschen nach seinem Ebenbild.” Aber wenn doch jetzt bewiesen is, dass es dort draußen Außerirdische gibt, die grün sind oder orange oder braun… Na, was fürn Gott hat die denn dann alle erschaffen? Wie sah der denn aus??? Oder welcher Gott hat die alle erschaffen? Elohim, Allah, Manitou oder Zeus?

Der Herr Dilas hat gesagt: “Der Mensch kann mit der Wahrheit nicht umgehen!” … und die NASA hat so was wohl auch gedacht! Also haben sie alle schön die Klappe gehalten und das mit den ganzen Außerirdischen wurde halt dann einfach dauernd unter den Teppich gekehrt! Das machen die ja auch heute noch! Was willste auch anders machen? Viele Menschen glauben ja heut noch, dat die Menschen nach’m Bild von Gott erschaffen wurden. Jawoll! Und wie sieht’s in echt aus? Der Gott der uns erschaffen hat, war gar keiner! So sieht’s aus! Dat waren Außerirdische, die so ähnlich aussehen wie wir und die haben halt nach ihrem Vorbild uns gebastelt. Es gibt nen paar Unterschiede, klar, aber die sind ja nich so dolle! Der Penis von den männlichen Außerirdischen hatte keine Vorhaut zum Bleistift. Haja, dat is wahr. Und drum beschneiden manche Kulturen ja heut noch ihre männlichen Kinder. Dat is der Grund! Und es gibt kein anderen dafür. Könnt ihr mir glauben! Und siehste, jetzt passt’s auch wieder! Nicht Gott erschuf den Menschen nach seinem Ebenbild, aber irgendeine außerirdische Rasse! Krasse Rasse sach ich nur! Und solche Sprüche wie: “Und Gott entnahm Adam eine Rippe und erschuf damit Eva.” Das zeigt ja voll klar, dass da was mit Gene und Retorte und so gemacht wurde!

Aber jetzt kommt die mega Frage: Wenn Gott, Allah, Manitou oder wat es sonst noch so für Götternamen gibt, den Menschen nicht erschuf, na, wer is denn dann unser Gott? Ah okay, die Außerirdischen! Stimmt! Aber ich mein jetzt, wer ist denn der Gott, der alle erschaffen hat? Die kleinen Greys, die Reptoiden, die Nordischen, die Neoniten und wat weiß ich was es noch für welche vom andern Planeten gibt?? Die hat Gott ganz bestimmt nicht nach seinem Ebenbild geschaffen! Mich hats echt getroffen, als ich das alles kapiert hab! Unsre Bibel is nur ein Bericht von einem planetarischen Genexperiment. Das Paradies Eden war dann wohl irgendeine Gartenabteilung auf dem Mutterschiff, wo Adam und Eva rumlaufen durften. Und irgendwann war’s dann so weit! Die beiden wurden ausgesetzt auf irgendeinem Planeten und Zack, war das Experiment gelungen. Dann haben die Außerirdischen gesagt: “Jetzt mehret euch!” und das haben wir ja ganz brav getan. Jetzt sind wir ein paar Milliarden.

Aber Leute, ich muss jetz wech nach Hause! Ich hab Feierabend! Der Pool is sauber, das Laub geharkt und überhaupt… Macht’s gut ihr Schnarchnasen! Euer Kalle

Unterstütze den Matrixblogger... Bei den 5000 Besuchern täglich, bräuchte jeder nur 1 Euro monatlich im Dauerauftrag spenden und es wäre dem Matrixblogger viel mehr möglich, wie beispielsweise mehr Expeditionen, bessere Technologie und größere Aktionen.
Share:

1 kommentiert zu “Gärtner Kalle: Gott erschuf dich…

  1. Hallo Kalle, Gott schuf den Menschen nach seinen Ebenbild, glaubst du wirklich, dass da die Äußere Form gemeint ist? Ich denke eher nicht, es wird wohl eher das gemeint sein was hinter jeder Form ist und dies ist Bewusstsein. Jedes Lebewesen hat Bewusstsein und deshalb könnte man sagen alles was ist ist Gottes Ebenbild, nur es gibt verschiedene Bewusstseinsformen Bewusste und Unterbewusste, je Bewusster ein Individuelles Bewusstsein wird, desto mehr erkennt es das Göttliche Bewusstsein in allem. Was ist wenn du Träumst? Bist nicht du selber da Gott deiner Traumwelt. Diese Traumwelt wird aus deinem Bewusstsein geschaffen je nachdem wie bewusst du bist kannst du mehr oder weniger darin eingreifen, aber jedes Ding was in deinem Traum vorkommt ist aus dir hervorgegangen und ist somit mit dir verbunden und beinhaltet, somit dich und ist nach deinem geistigen Ebenbild erschaffen :)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.