Obama erklärt: Aliens kontrollieren uns!

obama-bei-kimmel-livePräsident Barrak Obama war in einer amerikanischen Talkshow namens „Jimmy Kimmel Live“ und der Moderator Jimmy konnte es sich nicht verkneifen, zu fragen, warum Obama nicht direkt in die militärische Geheimbasis Area 51 hineinstiefele und nachschaue, was es mit den Aliens und UFOs auf sich habe. Obama erklärte darauf: „Genau aus diesem Grund werden Sie niemals zum Präsidenten gewählt! Die Aliens werden dies niemals zulassen! Sie üben eine strenge Kontrolle über uns aus.

Kimmel warnte daraufhin Obama, dass er aufpassen müsse, was er nun sage, denn viele Zuschauer, die an Aliens glauben, würden nun auf jede Regung in seinem Gesicht achten.

Natürlich blieb Obama nichts anderes übrig, als das ganze Thema ins Lächerliche zu ziehen, denn würde er nur einen Satz davon ernst aussprechen, wäre es schnell um seine Präsidentschaft geschehen. Trotzdem wagte es Obama, kleine Hinweise zu liefern, die Aliengläubige Wort für Wort aufsaugten.

Wer nun wissen möchte, wie die Unterhaltung im Detail ausgesehen hat, für den habe ich sie im Folgenden einmal in die deutsche Sprache übersetzt:

Kimmel: „Also, so würde ich es machen. Wenn ich der Präsident wäre, und das ist etwas, das wohl niemals geschehen wird…“

Obama: „Man kann nie wissen.“

Kimmel: „Wenn ich also der Präsident wäre…

„Obama: „Ich dachte auch niemals, dass ich Präsident werde…“

Kimmel: „In dem Augenblick, in dem ich vereidigt würde – meine Hand wäre gerade noch auf der Bibel gewesen, liefe ich sofort dorthin, wo sie die Akten über Area 51 und UFOs und all das liegen haben und würde alles herausfinden, was jemals geschah. Haben Sie es getan?“

Obama: „Das ist der Grund, wieso Sie niemals Präsident werden…“

„Kimmel: „Ja, einer der Gründe.“

Obama: „…weil dies das Erste wäre, was Sie tun würden.“

Kimmel: „Es ist auf meiner Liste ganz oben.“

Obama: „Die Außerirdischen werden dies niemals zulassen. Sie werden alle ihre Geheimnisse enthüllen. Sie üben eine strenge Kontrolle über uns aus.

Kimmel: „Nun, Sie wissen, dass es eine Menge Leute gibt, die jetzt jeden Ihrer Gesichtsausdrücke überprüfen werden, jedes Zucken, einfach alles und natürlich, das, was Sie sagen. Hast du das gesehen? Wie er geguckt hat? Wusstest du schon?“

Obama: „Ich darf nichts offenbaren.“

Kimmel: „Oh, tatsächlich? Denn Präsident Clinton sagte, dass er direkt losgegangen wäre und alles geprüft hätte, aber nichts gefunden habe.“

Obama: „Das ist es, was mir eben sagen müssen.“

Vor einigen Jahren nahm der bekannte Schauspieler Will Smith seinen Sohn Jaden an die Hand und stiefelten ins Weiße Haus. Während sie dann vor dem Präsidenten namens Obama saßen, kam die große Frage des kleinen Jungen, ob Außerirdische wirklich existierten. Jaden verriet später der Zeitschrift ‚Wonderland‘: „Ich habe mit Obama über Außerirdische gesprochen. Er meinte, dass er niemals die Existenz von Außerirdischen zustimmen noch verneinen dürfe, was bedeuten würde, dass es sie wirklich gibt. Wenn Menschen glauben, dass wir die einzigen lebenden Wesen im Universum sind, dann stimmt was nicht mit ihnen!“

Doch dies war nicht die erste entscheidende Frage, die an einen Präsidenten in dieser Hinsicht gestellt wurde. Als Präsident Ronald Reagan noch im Amt war, fragte ihn einst der berühmte Filmregisseur Steven Spielberg, ob Außerirdische denn existieren. Die Antwort Reagans war wie folgt: „Ich möchte mich bei Ihnen für den wundervollen Film ‚E.T‘ bedanken, den Sie gedreht haben und es gibt in diesem Raum eine gewisse Anzahl von Personen, die wissen, dass alles darüber der absoluten Wahrheit entspricht.“

Am Ende der Show mit Kimmel und Obama erklärte der Präsident, dass er niemals ein großes Interesse an UFOs besessen hätte. Doch ist er nun der erste Präsident, der in der Öffentlichkeit die Militärbasis Area 51 nannte, die seit jeher unter Verdacht steht, UFOs zu beherbergen.

Das Herumgeflachse und die Scherzereien sind natürlich ein hervorragender Deckmantel für einen Präsidenten, Hinweise zu geben, ohne irgendetwas direkt zugegeben zu haben. Aus diesem Grund kann jeder der Zuschauer wieder einmal das wählen, was er glauben möchte.

.

Wer sich für dieses Thema interessiert, kann gern einmal die Workshops des Matrixbloggers besuchen oder seinen Youtube-Kanal abonnieren:

  1. Workshops für Interessierte der Ufologie, Matrix, Zirbeldrüse, Astralreisen und luzides Träumen u.v.m.
  2. Youtube-Kanal – Der Matrixblogger (in Kürze wird es viele Videos geben! Schon mal abonnieren und bei der kommenden Videoserie sofort am Start sein!)
  3. Oder besuche doch mal „Gehirnkicker“. Ein Shop, in dem man Frequenzen erhalten kann, die das Gehirn in Zustände der Menschen ersetzt, als sie gerade eine außerkörperliche Erfahrung erlebten, luzides Träume, Nahtoderfahrungen, verstärkte Traumerinnerungen, aber auch Gesundheit, Gotteserfahrungen, hellseherische Momente u.v.m.

.
Quellen:
Open Minds TV
Exopolitics.org
Videos: 1 2

Unterstütze den Matrixblogger...
Du kannst unten einen Kommentar hinterlassen.

3 Antworten für “Obama erklärt: Aliens kontrollieren uns!”

  1. PinealGland sagt:

    Zitat: „Obama: „Die Außerirdischen werden dies niemals zulassen. Sie werden alle ihre Geheimnisse enthüllen. Sie üben eine strenge Kontrolle über uns aus.„“

    Tja, er muss es ja wissen, als Marionette in den Händen von…….
    Es gab doch in 2014 oder 2015 ein Video, wo man einen Bodyguard vom Friedensnobelpreisträger (verrückt) angeblich beim shapeshiften zukucken konnte…..auch nach 20x Ansehen blieb irgendwie ein ungutes Gefühl………

    https://www.youtube.com/watch?v=9zycSqINXe4

  2. Jens sagt:

    Sau stark – da macht er ja pünktlich (also zumindest vorbereitend) zum neuen Independence Day das Thema auf :).

    Noch cooler ist aber, dass Hillary Clinton gesagt hat, dass Sie die UfO Aktien öffnen wird wenn Sie gewählt wird – also ich würde Sie wählen.

    Cheers,

  3. Umlandt Gerhard sagt:

    Ich kann euch sagen, warum Obama dies ausplaudert.

    „Die kleinen Verbrechen muß man verstecken, die großen kann man offen sagen, weil sie eh keiner glaubt.“

Hinterlasse einen Kommentar

Bloggeramt.de Blog Verzeichnis Paranormal Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blogging Blogverzeichnis Blog Verzeichnis Impressum
Powered by WordPress