Matrix-Reset & Abschlussbericht 2014

Nun ist erneut ein Jahr zu Ende und es beginnt ein neues. Die Matrix erfährt einen Neustart und das Jahr beginnt von vorn. Gut, man beginnt nicht mit allem von vorn, aber gewisse Grundmuster und Verhaltensweise verbleiben. Wenn ich nun auf das vergangene Jahr 2014 zurückblicke, sind doch einige interessante und abenteuerliche Dinge passiert. Der Matrixblog hat zwischenzeitlich eine recht beachtliche Anzahl von ca. 2300 Lesern täglich gewonnen, die mit ihren regelmäßigen Besuchen und Kommentaren meinen werbefreien Blog mit in Gang halten.

Sehr beliebt waren in diesem Jahr unter den über 200 veröffentlichten Artikel „Aktiviere Deine Zirbeldrüse Teil 15“ mit 40.000 Besuchern zum Thema  Borax. Weiterhin ein Renner bleibt der Artikel „Jeder Tod ist ein Selbstmord“ mit 24.000 Besuchern. Besonders spannend war und ist auch die ganze Vorbereitung zu der großen Traum- und Bewusstseinsausbildung „Träume Dich frei!“ auf einem Schloss in Form von 11 Kursen, die sich von Februar bis Dezember 2015 erstrecken werden und immer wieder mal Thema im Blog ist. Ebenso spannend ist auch weiterhin die beliebte Reihe „Suche nach Erleuchtung“ und wartete zwischenzeitlich mit dem 61. Teil auf. Darüber hinaus gab es mehrere Interviews, z.B bei Astro-TV und Radio OkitalkVideovorträge bei Nuoviso (bzw. NeueHorizonte-TV), mit Radio Mephisto und auch mit Laura Blau zum abenteuerlichen Traumprogramm „Träume Dich frei„.

Sehr spannend und viel Anklang gefunden hat auch meine Shop-Eröffnung „Gehirnkicker„, in dem MP3s und CDs angeboten werden, die mit speziellen Tonfrequenzen arbeiten, um die eigenen Absichten nach Gesundheit, Erfolg, Spiritualität, geistige und parapsychologische Fähigkeiten leichter erreichbar zu machen.

Hiermit möchte ich mich also bei all meinen Lesern recht herzlich bedanken, die so treu und regelmäßig meinen Blog besucht haben. Ohne Eure Mitarbeit und Euer fleißiges Lesen wäre dies alles nicht zustandegekommen. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr weiterhin vorbeikommt und auch Euren Freunden hiervon berichtet, damit es in diesem neuen Jahr noch mehr Besucher und somit mehr Artikel und Diskussionen geben kann. Dazu könnt Ihr gern meine Artikel bei Facebook teilen oder anderweitig darauf aufmerksam machen oder den Matrixblogger für den einen oder anderen Artikel mit einer Spende beglücken. Ganz wie es Euch gefällt. Ein wirklich kleiner Preis für die vielen kostenlosen und unvergesslichen Artikel aus dem Matrixblog.

Jedenfalls freue ich mich auf jeden einzelnen meiner Leser, die auch im neuen Jahr wieder mit dabei sind!

Unterstütze den Matrixblogger...
Du kannst unten einen Kommentar hinterlassen.

5 Antworten für “Matrix-Reset & Abschlussbericht 2014”

  1. Momo sagt:

    Hallo Jonathan,

    schon wieder ein Jahr vorbei…
    Ich wünsche dir ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2015 und dass dein Großrojekt im Schloss ein voller Erfog für alle Beteiligten wird!
    Ich lese weiterhin sehr gern hier, tolle Arbeit machst du!

    liebe Grüße, Momo

  2. Jonathan Jonathan sagt:

    Hallo Momo,
    vielen Dank für Deine lieben Wünsche. Das gleiche wünsche ich Dir auch für das neue Jahr!
    Liebe Grüße, Jonathan

  3. Matthias der Russe sagt:

    Hallo Kumpel,

    wünsche dir und Allen alles GUTE von herze,Danke dir auch,das ich auf deinen Seiten sehr ausführliche Berichte schreiben durfte-es zeigte sich: manche arbeiten damit und suchen Hilfe,wo ich bereit bin ,auch es zu geben.
    Noch-Mal alles Gute und Dankeschön-Matthias der Russe.

  4. reproanja sagt:

    Hallo Jonathan
    Ich wünsche Dir natürlich auch alles Gute und für das Neue Jahr 365 Tage voller Glück.
    Danke, daß wir an deinem Blog teilhaben dürfen. Es gehört schon zu meinem täglichen Ritual erst mal auf deine Seite zu schauen und nach neuen Inputs zu suchen.

  5. Tobias sagt:

    Ein frohes Neues 2015 noch!
    Bin gerade hier über den Blog gestolpert. Finde ich gut, dass sich noch mehr Menschen mit den so genannten „Grenzwissenschaften“ beschäftigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Powered by WordPress